Patientenfürsprecher_in

Patientenfürsprecher/-in Frau Bokelmann und Herr Prof. Dr. Küppers
Copyright: Kaiser, Karin/Stabsstelle Kommunikation/MHH

Seit Anfang des Jahres 2016 sind in Niedersachsen für Krankenhäuser ehrenamtliche und unabhängige Patientenfürsprecher_in gesetzlich vorgeschrieben.

Als ehrenamtliche und unabhängige Ansprechpersonen setzen sich die Patientenfürsprecher für die Fragen, Sorgen und Nöte der Patientinnen und Patienten sowie ihren Angehörigen ein. 

In der MHH sind vom niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur Barbara Bostelmann und Professor Dr. Hartmut Küppers in dieses Amt berufen worden.
        
Sie stehen Ihnen im Klinikalltag zur Seite, hören Sie an und unterstützen Sie bei Wünschen, Beschwerden oder Anregungen. Bei Problemen auf den Stationen können die Patientenfürsprecher als Vermittler dienen.

 

 

Die Patientenfürsprecher sind persönlich erreichbar im Gebäude K 05, Ebene 01, Raum 0190 (über der stationären Patientenaufnahme).

Die Sprechzeiten sind dienstags, mittwochs und donnerstags von 10 bis 12 Uhr.


Gern können Sie sich auch melden unter:

Tel.: (0511) 532-2915
E-Mail: patientenfuersprecher@mh-hannover.de

Für persönliche Rückmeldung der Patientenfürsprecher_in nutzen Sie bitte den Flyer (pdf).