Informationen zur Promotion zum Dr. rer. nat.:

Der Senat der MHH hat am 15.4.2009, Änderungsfassung vom 14.11.2012, 23. 4. 2014, 11. 1. 2017 und 17. 10. 2018, die Promotionsordnung für die Erteilung des Grades einer Doktorin/eines Doktors der Naturwissenschaften (Doctor rerum naturalium) beschlossen. Diese Ordnung betrifft alle naturwissenschaftlichen Promotionsstudentinnen und –studenten der MHH, die nicht in den strukturierten Programmen der Hannover Biomedical Research School (HBRS) aufgenommen sind und den Titel des Dr. rer. nat. anstreben.
Hier einige wesentlichen Inhalte. Einzelheiten sind der unten aufrufbaren Promotionsordnung zu entnehmen.

Aufgaben vor, während und am Ende der Promotionszeit

Ergänzende Hinweise zur Dissertationsanzeige zum Dr. rer. nat.:

Pflichten der Studierenden während ihrer Promotionszeit:

Ergänzende Hinweise zum Promotionsgesuch zum Dr. rer. nat.:

Vorsitzender der Promotionskommission zum Dr. rer. nat.

Für allgemeine Fragen wenden Sie sich bitte an das Promotionsbüro.

Darüber hinausgehende spezielle Fragen können Sie an den Vorsitzenden der Promotionskommission richten:

Prof. Dr. Jürgen Alves

Institut für Biophysikalische Chemie
Medizinische Hochschule Hannover
30625 Hannover 

Tel.: +49511 5323703
Fax.: +49511 5325966
alves.juergen@mh-hannover.de

Sitzungstermine und Einreichungstermine

SITZUNGSTERMINE der (Dates of meetings of the) Promotionskommission Dr.rer.nat.:

9. 12. 2019, 17. 2. 2020, 27. 4. 2020, 15. 6. 2020, 17. 8. 2020, 12. 10. 2020

Der letzte Termin für die Einreichung von Unterlagen zu einer Sitzung der Promotionskommission ist jeweils der Mittwoch anderthalb Wochen vor dem Sitzungstermin!           

EINREICHUNGSTERMINE (last date of submission to the meetings of the Promotionskommission):

27. 11. 2019, 5. 2. 2020, 15. 4. 2020, 3. 6. 2020, 5. 8. 2020, 30. 9. 2020

 

Laufende Promotionsverfahren

Die folgenden Dissertationen liegen zur Zeit zusammen mit den Gutachten im Promotionsbüro für 10 Tage zur Ansicht aus und können von den Mitgliedern des Lehrkörpers dort eingesehen werden:

Die Dissertation von Frau Kathrin Kowalski mit dem Titel

Nachweis einer burst-like Transkription von MYH6 und MYH7 in humanen Kardiomyozyten

 

Die Dissertation von Frau Nicole Huge mit dem Titel

Funktionelle Konsequenzen der veränderten microRNA-Expression nach HDAC-Inhibition durch Vorinostat und Romidepsin im hepatozellulärem Karzinom

 

Ankündigung von hochschulöffentlichen Disputationen im Promotionsverfahren zum Dr. rer. nat.: 

Die Disputation von Herrn Michel Tenspolde mit dem Titel

Chimäre Antigenrezeptor modifizierte regulatorische T-Zellen als mögliche therapeutische Intervention bei der soliden Organtransplantation

findet statt am 15.1.2020 um 12 Uhr im Hörsaal C

 

Die Disputation von Frau Sandra Bufe mit dem Titel

Checkpoint Inhibitoren zur Therapie des hepatozellulären Karzinoms

findet statt am 23.1.2020 um 10 Uhr im Hörsaal C

 

Die Disputation von Herrn Pavankumar Reddy Varanasi mit dem Titel

Immune response against human cytomegalovirus in the context of Hematopoietic Stem Cell Transplantation (HSCT)

findet statt am 4.2.2020 um 14 Uhr im Hörsaal N

 

Die Disputation von Frau Karen Berg mit dem Titel

Functional characterization of the murine Serpina1-variant DOM-7 and development of highly efficient ecotropic viral vector systems for cell line development and protein production

findet statt am 21.2.2020 um 10 Uhr im Hörsaal G

 

zuletzt geändert 16. 1. 2020