Die Hannover Unified Biobank (HUB)

Die zentrale Biobank der MHH

Labor HUB

Die Hannover Unified Biobank (HUB)

Wir über uns

Wir über uns
Automation im Labor

Die Hannover Unified Biobank (HUB)

Service und Ausstattung
Automation Labor

Die Hannover Unified Biobank

Forschungsnetzwerke und Drittmittelprojekte

Forschung
HUB Probenlagerung

Für WissenschaftlerInnen

Informationen

Hannover Unified Biobank

kurz und knapp

HUB in Zahlen

kurz und knapp

Wir über uns

Mitarbeiter, Service, Governance

Wir über uns

Forschung

HIB, Projekte, Publikationen

Forschung

Informationen für Wissenschaftler

Projekt-/Probenanfragen, Service, QM

Information

Informationen für Studienteilnehmer

Information

Aktuelles

Neuigkeiten, Events und Kongresse

Aktuelles

Kontakt und Anfahrt

hier

MHH intern

MHH intern
Prof. Dr. Thomas Illig

Kontakt

Prof. Dr. Thomas Illig

Wissenschaftlicher Leiter und CEO der HUB

Hannover Unified Biobank (HUB)

Medizinische Hochschule Hannover (MHH)

OE 9160, Gebäude M23

Feodor-Lynen-Str. 15

30625 Hannover

thomas.illig@mh-hannover.de

 

Sekretariat:

Mercedes Clavero
+49.511. 5350 - 8451
+49.511. 5350 - 8360 (Fax)
Clavero.Mercedes@mh-hannover.de

 


Kooperationen der Hannover Unified Biobank (HUB)

Der German Biobank Node (GBN) ist die zentrale Kooperationsplattform für deutsche Biobanken. Unter dem Dach von GBN arbeiten elf  Biobankstandorte in der Biobankenallianz German Biobank Alliance (GBA) zusammen, um die biomedizinische Forschung mit hochwertigen Biomaterialproben und Daten zu unterstützen. Die HUB ist Partner dieser Biobankenallianz.

Gemeinsam entwickeln die Biobanken der GBA einheitliche Qualitätsstandards, bauen eine vernetzte IT-Struktur auf und schaffen rechtliche und ethische Richtlinien für das Biobanking. Damit legen sie die Grundlage für die Weiterentwicklung und die Qualitätssicherung des Biobankings in Deutschland und Europa. Gefördert wird die Vernetzung deutscher Biobanken vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

GBN ist weiterhin Partner im europäischen Biobankennetzwerk BBMRI-ERIC, in dem die Vernetzung und der Erfahrungsaustausch von Biobanken innerhalb Europas im Mittelpunkt steht.

 

Die HUB ist als Projektpartner, Plattform und Infrastruktur in verschiedene Forschungsnetzwerke, Exzellenzcluster und Sonderforschungbereiche integriert:

 

Die HUB ist eingetragen im: German Biobank Directory

 

 

 

Mitarbeiter HUB

Prof. Dr. Thomas Illig und das HUB Team
Prof. Dr. Thomas Illig (1. Reihe, 3.vl.) und das HUB Team

Anfahrt

CRC Hannover

Feodor-Lynen-Str. 15

30625 Hannover

 

Anfahrt zur HUB


Die Hannover Unified Biobank steht für

 

Exzellente Qualität von Biomaterialien und Daten

 

Moderne Infrastruktur

 

Höchste Patienten- und Datensicherheit

Nachhaltigkeit, Transparenz, Kundenorientierung

BREATH