Rehabilitationssport

Wurde Ihnen nach einer Operation oder Behandlung aufgrund einer Erkrankung des Herz-/Kreislaufsystem oder einer Krebserkrankung der Rehabilitationssport verordnet, können Sie diesen als gesetzlich Versicherte bei uns am Institut durchführen und damit die Kompetenz einer Universitätsklinik in Anspruch nehmen. Erfahrene und entsprechend ausgebildete Ärzt(e)*innen und Sportwissenschaftler*innen überwachen und steuern die trainingstherapeutischen Maßnahmen. Die Inhalte zur Verbesserung von Ausdauer, Koordination und Kraft werden persönlich auf Ihre Erkrankung abgestimmt.

Sobald Ihnen eine entsprechende Verordnung für den Rehabilitationssport und eine Überweisung für die Sportmedizin vorliegt, vereinbaren sie gerne einen Termin in der sport-internistischen Sprechstunde, damit sie schnellstmöglich mit dem Training beginnen können.