Gesundheitscheck für Führungskräfte

 

Ziel des Gesundheitschecks ist es, die individuellen gesundheitlichen Risiken von Fach- und Führungskräften früh zu erkennen, um Gegenmaßnahmen ergreifen und die Lebensqualität und Leistungsbereitschaft erhalten zu können. Das Präventionsangebot richtet sich primär an mittelständische und große Unternehmen im In- und Ausland, ist aber auch für Privatpersonen zugänglich.

Zu dem Gesundheitscheck, der von einem interdisziplinären (Chef-)Arztteam durchgeführt wird, gehören eine Anamnese des gesundheitlichen Allgemeinzustandes, eine Labordiagnostik mit Blut- und Urinanalyse, eine Untersuchung des Herz-Kreislaufsystems, eine Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane, eine Untersuchung des Bewegungsapparates und eine Früherkennung von stressbezogenen Gesundheitsproblemen. Alle Untersuchungsergebnisse werden in einem Gespräch erörtert, falls erforderlich, geben die Mediziner Behandlungsempfehlungen.

 

Bei Interesse an einem Gesundheitscheck kontaktieren Sie bitte:

gesundheitscheck@mh-hannover.de