Copyright: Kaiser/MHH

Physiotherapie

Wurde Ihnen aufgrund einer orthopädischen Erkrankung oder Einschränkungen des Bewegungsapparates eine Heilmittelvordnung im Bereich der Physiotherapie verschrieben, können Sie diese bei uns am Institut absolvieren. Erfahrene Physiotherapeuten begleiten und steuern Ihr Training ganz individuell auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Als gesetzlich Versicherte können Sie bei uns mit einer Krankengymnastik am Gerät (KGG)-Verordnung trainieren.

Vor Ihrem ersten Trainingstermin erhalten Sie einen Termin in der sport-orthopädischen Sprechstunde sobald Ihnen eine entsprechende Verordnung über Krankengymnastik am Gerät sowie eine Überweisung an das Institut für Sportmedizin vorliegen.

Sind Sie privatversichert und haben eine Medizinische Trainingstherapie (MTT) verordnet bekommen, können diese Verordnung bei uns absolvieren.

Vor Ihrem ersten Trainingstermin erhalten Sie einen Termin in der Privatsprechstunde.