Über uns

Wir arbeiten interdisziplinär, multiprofessionell und integrativ.

Allgemeinmedizin ist Teamarbeit

Unser Institut zeichnet sich durch ein multiprofessionelles Team aus Ärzten und Wissenschaftlern aus. Vertreten sind die Disziplinen Medizin (Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Palliativmedizin und Geriatrie) sowie Psychologie, Soziologie, Ethnologie, Gesundheit-, Pflege- und Sozialwissenschaften und Statistik.

» Organigramm unseres Instituts

Unter "Lehrbeauftragte und assoziierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter" stellen wir Ihnen unsere externen Kolleginnen und Kollegen vor, die als Lehrbeauftragte mit uns zusammenarbeiten.

 

Geschichte des Instituts für Allgemeinmedizin

Die Abteilung Allgemeinmedizin wurde 1976 an der Medizinischen Hochschule Hannover gegründet und war damit die erste universitäre allgemeinmedizinische Einrichtung in Deutschland. Der erste Lehrstuhlinhaber und Leiter der Abteilung war Prof. Dr. Klaus-Dieter Haehn. Ihm folgten von 1989-2003 Prof. Dr. Gisela Charlotte Fischer und von 2005-2012 Prof. Dr. Eva Hummers-Pradier nach. Seit 2013 ist Prof. Dr. Nils Schneider der Lehrstuhlinhaber und Direktor des Instituts für Allgemeinmedizin. 

Von Anfang an stand die generalistisch-allgemeinmedizinische Ausbildung der angehenden Ärztinnen und Ärzte im Mittelpunkt, nicht nur durch die Mitarbeiter der Abteilung, sondern auch durch externe Lehrbeauftragte.

Dafür sind Kooperationen mit niedergelassenen Allgemeinärzten in ganz Niedersachsen gewachsen. Parallel dazu hat die Abteilung in der MHH die allgemeinmedizinische Forschung weiterentwickelt. Kennzeichen war und ist ein breites thematisches Spektrum innerhalb der hausärztlichen Versorgung mit regionalen, nationalen und internationalen Bezügen, wobei stets auch aktuelle gesundheitspolitische Aspekte eine große Rolle spielen. In der Patientenversorgung am Universitätsklinikum der MHH war die Allgemeinmedizin während der vergangenen Jahrzehnte teilweise und in unterschiedlicher Form vertreten, zum Beispiel bis 2003 in der Poliklinik. Seit 2013 ist die Allgemeinmedizin auch wieder klinisch fest an der MHH verankert.