Elektroniker / Elektronikerin für Automatisierungstechnik

 

Elektroniker für Automatisierungstechnik ist die neue Bezeichnung für den Beruf des Starkstromelektrikers. Sie realisieren technische und organisatorische Dienstleistungen. Sie nehmen elektrische Anlagen in Betrieb, überprüfen sie und halten sie Instand. Dazu gehören unter anderem Wärme-, Kälte- und Klimaanlagen, die Signalübertragungstechnik sowie Techniken zur rationellen Energieanwendung. Die Ausbildung dauert dreieinhalb Jahre. Sie findet in der MHH in der Abteilung Technisches Gebäudemanagement im Sachgebiet Elektrotechnik und in der Berufsschule statt. Das Technische Gebäudemanagement bildet seit 2007 erfolgreich in diesem Berufsbild aus.
 

 

Über die Besetzung von Ausbildungsplätzen zum 01.08.2021 informieren wir rechtzeitig an dieser Stelle.

 

Schulische Voraussetzung:

Realschulabschluss
 

Ihr Ansprechpartner ist:

Geschäftsbereich III - Sachgebiet Elektrotechnik - OE 2250

Andreas Novak
Tel: +49 511 532-6230
Andreas Novak