Public Health

Gesundheit und Gesundheitswesen

Friedrich Wilhelm Schwartz / Ulla Walter / Johannes Siegrist / Petra Kolip / Reiner Leidl / Reinhard Busse / Volker Amelung / Marie-Luise Dierks (Hrsg.)

4. Auflage erschienen am 15.11.2022

 

Das Buch liefert Ihnen das notwendige Rüstzeug, um Gesundheitssysteme besser zu verstehen, nachhaltiger und effizienter zu gestalten und damit die Gesundheit der Bevölkerung zu verbessern.

Es informiert Sie umfassend über alle relevanten Aspekte von Public Health. Es greift Theorien, Modelle, Entwicklungen und zentrale Methoden auf, thematisiert Gesundheitsdeterminanten und -potenziale der Bevölkerung, Bürger- und Patientenbeteiligung sowie Ansätze der Prävention und Gesundheitsförderung.

Das Werk bietet Ihnen zudem einen fundierten Überblick über Strukturen, Organisation und Steuerung des Gesundheitssystems, der Gesundheitspolitik und der Gesundheitsökonomie.

Die 4. Auflage ist komplett neu strukturiert und erweitert – mit vielen neuen Kapiteln u.a.

  • Bedeutung von Umweltrisiken für die Gesundheit von Bevölkerungen und Individuen
  • Infektionskrankheiten in Deutschland
  • Digitalisierung und Big Data in Public Health
  • Genetik und Public Health
  • Verhaltensökonomie
  • Gesundheitsförderung in Lebenswelten
  • Gesundheitskompetenz und Gesundheitsinformationen
  • Verlässliche Daten und klinisch-epidemiologische Maße in der Arzneimittelindustrie
  • Lebensverlaufsforschung - die Bedeutung des Lebenslaufs für Gesundheit und Krankheit
  • Von sozialer Medizin über Sozialhygiene und Sozialmedizin zu Public Health

Das Buch eignet sich für:

  • Hochschulmitarbeiter*innen, die im Bereich Public Health arbeiten
  • Studierende Public Health, Gesundheitsökonomie
  • Mitarbeiter*innen von Krankenkassen, Ärztekammern u.v.m.

972 Seiten, 122 farb. Abb., Gebunden
€ (D) 109,00
ISBN 978-3-437-22262-7
Elsevier, München