Veranstaltungen

Institut für Geschichte, Ethik und Philosophie der Medizin

 

Hier sehen finden Sie Informationen zu den aktuellen Veranstaltungen unseres Instituts. Einen Überblick über vergangene Veranstaltungen unseres Instituts finden Sie hier.

 

20. Februar 2020

Workshop zu Geschichte und Neubau der MHH

Eine Veranstaltung der Stabsstelle MHH 2025 und dem Institut für Geschichte, Ethik und Philosophie der Medizin

Download Flyer

Uhrzeit:

10:00-17:00 Uhr

Ort:

Seminarraum S 6 (Geb. J2)


8. März 2020

Ein verkanntes Ensemble. Architekturgeschichtlicher Rundgang durch die MHH

Wie viele Bauensembles der sogenannten Nachkriegsmoderne, ist auch die MHH kein besonders geliebtes Kind, wenn es um die Architektur der Krankenhausbauten geht, die im Osten der Stadt seit den 1970er Jahren entstanden sind. Für die städtebauliche Situierung und die Architektur zeichneten sich die Hamburger Architekten Konstanty Gutschow und Godber Nissen verantwortlich.

In dem zweistündigen Rundgang durchqueren wir das Gelände von Ost nach West, beginnend im Instituts- und Lehrbereich, und dann weiter in den Klinikbereich hinübergehend. Um die Besonderheiten dieses Reformkrankenhauskomplexes zu entdecken, der von Anfang an für Lehre und Forschung und für eine Ausbildung nah an der Praxis des Krankenhausbetriebs geplant war. Wir schauen in Hörsäle, Keller, Aufenthaltsbereiche und Büros, kurz hinter fast alle Ecken des Krankenhausalltags.

Download Flyer

Leitung des Rundgangs:
Dr. Sylvia Necker (Leiterin des LWL-Preußenmuseums Minden und des LWL-Besucherzentrums im Kaiser-Wilhelm-Denkmal)

Uhrzeit:
12:00 Uhr & 15:00 Uhr

Treffpunkt:
MHH, Haupteingang

Die Teilnahme an dem Rundgang ist kostenlos!

Anmeldung erforderlich!
Anmeldungen sind noch bis zum 2. März möglich. Wenden Sie sich dazu bitte an Dr. Wiebke Lisner (Lisner.Wiebke@mh-hannover.de)

Veranstalter:
Institut für Geschichte, Ethik und Philosophie der Medizin, MHH