Copyright: Kaiser/MHH

Herzinsuffizienz, Individuelles Training, Telemonitoring und Selfmanagement

Komplementäre Strategie für Diagnose und Therapie der Herzinsuffizienz

 

Immer mehr Menschen leiden an Herzinsuffizienz, einer Erkrankung, bei der das Herz nicht mehr in der Lage ist den Körper ausreichend mit Blut und Sauerstoff zu versorgen. Ein erhöhtes Risiko haben Patienten mit starkem Übergewicht, Bluthochdruck, Diabetes und anderen Herzerkrankungen. Typische Beschwerden sind Atemnot, Müdigkeit und eine zunehmend eingeschränkte Belastbarkeit im Alltag. Das Institut für Sportmedizin der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) bietet Patienten*innen mit der Diagnose Herzinsuffizienz die Teilnahme am Studienprojekt „Herzinsuffizienz, Individuelles Training, Telemonitoring, Selbstmanagement“ an.

Dieses Innovationsprojekt hilft Ihnen als Patient*in bei der oft erforderlichen Lebensstiländerung und bei der Gestaltung einer eigenaktiven und erfolgreichen Bewegungstherapie im häuslichen Umfeld.

Körperliches Training ist entscheidend, um das Fortschreiten der Herzinsuffizienz aufzuhalten. Zudem wird das Immunsystem stabilisiert. Die Corona-Situation macht es daher gerade für Risikopatienten besonders wichtig, aktiv zu bleiben, auch wenn das Training in Gruppen zurzeit nicht möglich ist. Hierbei werden Sie durch eine eigens für die Studie entwickelte App unterstützt: Ein Programm, das Ihnen als Patient*in die tägliche Dokumentation Ihrer Vitalparameter vereinfacht. Durch kontinuierliche Beobachtung Ihrer Vitalparameter erhalten Sie mehr Sicherheit im Alltag und zusätzliche Motivation zur aktiven Rehabilitation. Auch das Onlinetraining wird durch die App ermöglicht. Studienteilnehmer*innen trainieren im häuslichen Umfeld selbstständig und mittels professionell angeleiteter Videos.

 

 

Interessierte Patienten finden weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung unter:

Institut für Sportmedizin

Medizinische Hochschule Hannover

Telefon: 0511 532 5499 oder 0176 153 292 16

E-Mail: spomed.hits@mh-hannover.de