Mitarbeiter- und Studentensport

Um die Gesundheit von uns allen zu schützen, ist das Training für die nächste Zeit nach Rücksprache mit der COVID-19 Task Force so konzipiert, dass alle Hygiene- und Abstandsregeln sichergestellt sind. Dies bedeutet einige Änderungen und Einschränkungen im Ablauf, die Sie befolgen müssen. Die detaillierten Informationen finden Sie hier. Zwei Einschränkungen dabei sind, dass während des gesamten Aufenthaltes ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden muss und die Umkleiden noch gesperrt sind und damit auch kein Duschen möglich ist.

Vor jedem Training muss eine Erklärung zu COVID-19 zur Symptomfreiheit (Indoor  oder Outdoor) mit Ihrem Namen, Adresse und Telefonnummer unterschrieben werden, um den Anforderungen der niedersächsischen Verordnung zur Bekämpfung der Corona Pandemie nachzukommen. Bringen Sie diese gerne schon ausgefüllt zum Training mit. Nach einem Monat wird diese vernichtet.

Damit die Beschränkung der Teilnehmeranzahl in unseren Räumlichkeiten eingehalten werden kann, tragen Sie sich bitte in die folgenden Listen für Indoor und Outdoor ein. Bitte bringen Sie zu Ihrem Training Ihren Mitarbeiter- oder Studentenausweis mit, damit wir diesen mit den Listen abgleichen können.

Wir trainieren auf der Rasenfläche zwischen den Gebäuden K8 und K11 (Zugang über den Patientengarten).