Dr. med. Ulf Kulik

Bereichsleiter und Oberarzt 
Dünn-, Dick- und Enddarmchirurgie

 

E-Mail: Kulik.Ulf(at)mh-hannover.de


Beruflicher Werdegang

Oberarzt, Medizinische Hochschule Hannover seit 10/2022
Allgemein-, Viszeral und Transplantationschirurgie, Leiter: Prof. Dr. med. M. Schmelzle

Funktionsoberarzt für Chirurgie, Medizinische Hochschule Hannover seit 2019
Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie, Leiter: Prof. Dr. med. J. Klempnauer

Assistenzarzt, Medizinische Hochschule Hannover  2006 - 2019
Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie, Leiter: Prof. Dr. med. J. Klempnauer
Unfallchirurgie, Leiter: Prof. Dr. med. C. Krettek, FRACS

 

Promotion, Habilitation

Promotion
„Untersuchung zur Regulation von leberspezifischen Transkiptionsfaktoren im humanen colorectalen Carcinom“, Fraunhofer Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin, Direktor: Prof. Dr. J. Borlak; Viszeral- und Transplantationschirurgie der MHH, Direktor: Prof. Dr. med. J. Klempnauer

Approbation 2006

 

Qualifikationen

Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Zusatzbezeichnung Notfallmedizin 2012

Strahlenschutzbeauftragter der Klinik

Fachkunde einfaches intraoperatives Röntgen und Röntgen-Thorax auf Intensivstation

Weiterbildung „Laserschutzbeauftragter für medizinische Anwendungen“



Mitgliedschaften

Bund Deutscher Chirurgen BDC)

Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)

Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGC)