Struktur und Anforderungen

Im Studiengang "Biomedizinische Datenwisseschaft" ist die Lehre als Blended Learning gestaltet. Dabei findet ein Großteil des Studiums online statt, unterbrochen durch mehrtägige Präsenzphasen an der MHH.

Das orts- und zeitunabhängige Lernen mit asynchronen Arbeitsphasen bietet eine große Flexibilität in der Gestaltung Ihres Studienalltags, - wann, wie und wo - z.B. bei gleichzeitiger Berufstätigkeit.

In interaktiven Selbstlernmodulen können die Studierenden Aufgaben allein und/oder kooperativ in Gruppen bearbeiten und den Lernstoff miteinander diskutieren. Während der Onlinephasen stehen die Dozierenden für Beratungen und Betreuung zur Verfügung.

Diese besondere Struktur des Studiengangs erfordert ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Neugierde, Motivation und Disziplin

Diese Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • Akzeptanz von Online-Lehre
  • hohes Maß an Selbstorganisation
  • gutes Zeitmanagement
  • Vertrauen zu anderen Lernenden und deren Arbeitsweise
  • Akzeptanz von gemeinsamen Routinen und Regeln