Ärztliche Fortbildungen 2022
(donnerstags ab 12:30 Uhr bzw. freitags ab 15:00 Uhr)

Datum Referenten Thema Ort

Do.,
13.01.22

Hr. Kopytsia

Toxizitätsliste

Raum 28
(K07-S0-1190)

Fr.,
21.01.22

PD Duncker Umgang von kardialen Rhythmusimplantaten
bei Patinten unter der Bestrahlungstherapie
Raum 28
(K07-S0-1190)
Do.,
03.02.22
Dr. Bruns /
Dr. Merten
Neues vom RadioOnko-Update Raum 28
(K07-S0-1190)
Do.,
24.02.22
Pro. Bremer /
Dr. Elyan
BC und Immuntherapie - was ist mit Pneumonitits? Raum 28
(K07-S0-1190)
Do.,
17.03.22
Prof.'in Steinmann Aktuelles aus der Fachzeitschrift "JCO" Raum 28
(K07-S0-1190)
Do.,
31.03.22
Dr. Bruns Aktuelles aus der Fachzeitschrift "Red Journal Raum 28
(K07-S0-1190)
Do.,
21.04.22
Prof. Meyer Update Hirntumore Raum 28
(K07-S0-1190)
Do.,
28.04.22
Hr. Wichmann /
Hr. Becker
Desmoide Raum 28
(K07-S0-1190)
Do.,
05.05.22
Hr. Wichmann Aktuelles aus der Fachzeitschrift "Green Journal" Raum 28
(K07-S0-1190)
Do.,
02.06.22
Dr. Abaci /
Hr. Becker
Aufbau Linearbeschleuniger: Wander- oder
Stehwelle?
Raum 28
(K07-S0-1190)
Do.,
16.06.22
Dr. Merten Aktuelles aus der Fachzeitschrift "Asco" Raum 28
(K07-S0-1190)
Fr.,
01.07.22
Prof.'in Becker-Schiebe Aktuelles zur adjuvanten RT beim NSCLC Raum 28
(K07-S0-1190)
Do.,
01.09.22
Dr. Bruns /
Hr. Lange
Von der SIM-Bank zur VMAT:
Historie der Bestrahlung
Raum 28
(K07-S0-1190)
Fr.,
09.09.22
Prof. Hermann Hypofraktionierung beim Prostatakarzinom: Pro und Contra Raum 28
(K07-S0-1190)
Do.,
28.09.22
Prof. Bremer Aktuelles aus der Fachzeitschrift "Lancet
Oncology"
Raum 28
(K07-S0-1190)
Do.,
13.10.22
Prof'in Steinmann /
Dr. Märtens
Komplementäre Onkologie / S3 ll Raum 28
(K07-S0-1190)
Do.,
03.11.22
Dr. Elyan /
Hr. Wichmann
Inverse Bestrahlungsplanung: Von 3D zu VMAT Raum 28
(K07-S0-1190)
Do.,
17.11.22
Dr. Abaci Aktuelles aus der Fachzeitschrift "Strahlentherapie und Onkologie" Raum 28
(K07-S0-1190)
Do.,
01.12.22
Fr. Knöchelmann/
Hr. Wichmann
Behandlung radiogener Spättoxizitäten Raum 28
(K07-S0-1190)

 

Alle Fortbildungen sind von der Ärztekammer Niedersachsen zertifiziert und werden mit 2 Fortbildungspunkten anerkannt