PJ in der Hausarztpraxis – mittendrin statt nur dabei!

Sigrid Schnalke und Dr. Kambiz Afshar gemeinsam im Büro
Copyright: Christian Wyrwa/Institut für Allgemeinmedizin und Palliativmedizin/MHH

Anmeldungen zum PJ-Wahltertial – Frühjahrsturnus 2022

Die Frist für die Anmeldung zum PJ-Wahltertial Allgemeinmedizin endet (zeitgleich mit der Härtefallfrist) am 25.11.2021. Wenn Sie sich für ein PJ-Wahltertial in einer der akademischen Lehrpraxen der MHH interessieren, nehmen Sie bitte per E-Mail an lehre-allgemeinmedizin@mh-hannover.de Kontakt zu uns auf. Dies gilt auch für Studierende anderer Hochschulen. Nach diesem Zeitpunkt ist leider keine Anmeldung mehr möglich.

Hier finden Sie den Anmeldebogen.

 

Im PJ Wahltertial Allgemeinmedizin bieten wir Ihnen

  • Selbstständiges ärztliches Arbeiten mit Patientinnen und Patienten im häuslichen Umfeld
  • Individuelle praktische Ausbildung: 1:1-Betreuung durch erfahrene und engagierte Lehrärztinnen und -ärzte
  • Regelmäßige PJ-Seminare im Institut für Allgemeinmedizin und Palliativmedizin

Hören Sie hier unseren PJ-Podcast.

 

PJ-Praxen

Viele unserer Lehrpraxen bieten auch PJ-Plätze an. Wir suchen gerne mit Ihnen gemeinsam eine geeignete Praxis aus.

 

Finanzierung

Das PJ-Wahlfach Allgemeinmedizin wird vom Niedersächsischen Sozialministerium in Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung mit 400€ monatlich unterstützt.

Ansprechpartner: Thilo von Engelhardt
Tel.: +49 511 380-3335
E-Mail: thilo.engelhardt@kvn.de

» Download Flyer (pdf)

Weitere Informationen finden Sie im ILIAS.

 

PJ in der Hausarztpraxis - Kontakt

Dr. med. Nadine Egner

Isabel Kitte