Freigestelltes Personalratsmitglied Daniela Zöllner

Hallo liebe Kollegen_innen,

ich heiße Daniela Zöllner und bin Fachkrankenschwester für Intensiv-& Anästhesiepflege.

Meine ersten Gehversuche in der MHH habe ich 1998 auf der damaligen Station 71-73 (UCH & VCH Intensivstation) gemacht.

Dann absolvierte ich von 2002-2004 meine Fachweiterbildung für Intensiv-& Anästhesiepflege/Mentorenausbildung an der MHH.

2008-2009 folgte die Weiterbildung Palliative Care an der MHH.

Von 2011-2012 war ich in NRW beschäftigt und ließ mich zur Atmungstherapeutin ausbilden.

2013 kehrte ich an die MHH zurück, diesmal in die Anästhesiologie.

Meinen Mediatoren Grundkurs habe ich erfolgreich im Juli 2020 absolviert. Den Aufbaukurs habe ich im September 2020 begonnen. Ich bin als Mitglied der freien AG Mediation an der MHH tätig.

Derzeit bin ich seit Juli 2020 für die Tätigkeit im Personalrat freigestellt. In erster Linie bin ich zuständig für die Bereiche OP/Anästhesie und die Intensivstationen. Darüber hinaus begleite ich Begehungen/Überlastverfahren und bearbeite personalrechtliche Maßnahmen und biete Beratungstermine an.

Ich möchte mich aktiv für die Rechte und Belange meiner Kollegen_innen engagieren und sie dabei unterstützen.