Video: "Ich lasse mich impfen, weil ..."

MHH-Mitarbeitende halten die Grippeschutzimpfung aus vielen Gründen für wichtig.

„Ich bin ein ImpfFLUencer“

Jennifer Speth, Pflegende

„Ich bin ein ImpfFLUencer“

Dr. Christian Sturm, Klinik für Rehabilitationsmedizin

„Ich bin ein ImpfFLUencer“

Karolina Kapahnke, Personalmanagement

„Ich bin ein ImpfFLUencer“

Michael Dilling, Objektbetreuer

„Ich bin ein ImpfFLUencer“

Professor Dr. Christoph Gutenbrunner, Leiter Klinik für Rehabilitationsmedizin

„Ich bin ein ImpfFLUencer“

Pia Thiel, Personalmanagement

In unsicheren Corona-Zeiten sicher das Grippe-Risiko meiden

Professor Dr. Tobias Welte lässt sich als einer der Ersten impfen. Copyright: Karin Kaiser/MHH

 

  • Wie? Mit Ihrem Beschäftigtenausweis zur Grippeimpfsprechstunde kommen.
  • Wann? Ab dem 05.10.2020 von montags bis freitags jeweils von 7 bis 14 Uhr. Eine vorherige Terminabsprache ist NICHT notwendig.
  • Wo? In der ehemaligen „Spendercafeteria“ der Blutspende bzw. gleich rechts vom Personalhaupteingang, dort, wo die Automaten stehen der Beschilderung folgen: Den schmalen Gang herunter gehen und erste Tür links: K01-S0-1490.

Wichtig: Klinikpersonal impft sich selbst! Bitte die Grippeimpfungen und Einverständniserklärungen zur Grippeimpfung selbst bestellen und aus der Apotheke abholen. Bei der Bestellung bitte angeben, ob die Grippeimpfungen für Patienten_innen oder Mitarbeiter_innen vorgesehen sind. Die ausgefüllten und unterschriebenen Einverständniserklärungen gehen an den Betriebsarzt OE 0040 zurück. Danke!

 

Es ist im Leben gut, vorbereitet zu sein auf das, was schon da ist.

Deswegen: Herzlich willkommen, Ihr Immunsystem auf die kommende Influenzasaison vorzubereiten und darüber hinaus auch allgemein zu stimulieren.

Ihr Betriebsärztlicher Dienst


Fragen und Antworten