Prof. Dr. Friedrich Wilhelm Schwartz

Institutsdirektor bis 2009

1963–1969 Studium der Philosophie, Humanmedizin, Soziologie, Staatsexamen Medizin
1973–1984 Ärztlicher Gesch‚äftsfüƒhrer bei der Kassenä‚rztlichen Bundesvereinigung K„öln
Aufbau eines Rechenzentrums fƒür die Kassen‚rztliche Bundesvereinigung
Sachverst‚ändiger (EDV in der Medizin) füƒr die Bundesregierung (BMBF)
1982 Habilitation fğr Epidemiologie und Sozialmedizin
1985 Ruf auf den Lehrstuhl füƒr Epidemiologie und Sozialmedizin, MHH
1985–1993 Mitglied des Bundesgesundheitsrates
1985–2003  Sachverst‚ändigenrat  fƒür die Konzertierte Aktion im Gesundheitswesen, zuletzt Vorsitzender