Vorlesung

Orthopädische Biomechanik und Implantattechnologie - Teil I

Das Labor für Biomechanik und Biomaterialien und die Orthopädische Klinik der Medizinischen Hochschule bieten im Wintersemester 2022/2023 die Vorlesungsreihe für Ingenieure und Mediziner an.
Die Vorlesung und Übungen „ORTHOPÄDISCHE BIOMECHANIK UND IMPLANTATTECHNOLOGIE – Teil I“ wird von Dozenten des Labor für Biomechanik und Biomaterialien und der Orthopädie der Medizinischen Hochschule Hannover veranstaltet.

Aktuell wird die Vorlesung wieder in Präsenz in den Hörsälen der MHH stattfinden könnnen. Die Vorlesungsreihe beginnt am 17.10.2022 (Raumplan und Termine).
Ansprechpartner: Dr. Bastian Welke


Vorlesung

Adulte Stammzellen

Copyright: Karin Kaiser/MHH
Copyright: Karin Kaiser/MHH

In der Vorlesung für BiologInnen, BiochemikerInnen und Life Science wird grundlegendes Wissen der zellbiologischen und molekularen Charakteristika von Stammzellen vermittelt. Dabei werden nicht nur wichtige Eigenschaften von adulten, sondern auch von embryonalen, induziert pluripotenten und von Tumor-Stammzellen erläutert. Außerdem werden Grundlagen der gesamten Biologie mit einbezogen: z.B. Epigenetik, Signaltransduktion, Reprogrammierung und Mechanismen der Zelldifferenzierung. Wichtige praktische Anwendungsmöglichkeiten wie die Entwicklung von Zell- und Gewebetransplantaten („tissue engineering“) und weitere Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der Regenerativen Medizin werden am Beispiel ausgewählter Organsysteme (nicht nur des muskulo-skelettalen Systems) aufgezeigt.

Die Vorlesung findet jeweils im Winter- und Sommersemester lt. Ankündigung durch die entsprechenden Studienkoordinatoren an der MHH statt. Wintersemester: donnerstags 17.15 Uhr, MHH Hörsaal E, Sommersemester freitags 10.15 Uhr, LUH Blaue Grotte (jeweils 90 min)

Ansprechpartnerin: Prof. Dr. rer. nat. Andrea Hoffmann