Claudia Kirsch

Wissenschaftliche Leiterin des Forschungsverbundes Familiengesundheit

Master of Arts Public Health/ Pflegewissenschaft

 

Tel.: 0511/ 532-6423

Email: kirsch.claudia@mh-hannover.de

 

Beruflicher Werdegang

  • Jahrgang 1991
  • Studium Public Health/ Gesundheitswissenschaft an der Universität Bremen (B.A.)
  • Studium Public Health/Pflegewissenschaft an der Universität Bremen (M.A.)
  • Seit 04/2022 Teilzeitstudium Soziale Arbeit (B.A.) an der Fernhochschule Diploma
  • 03/2013 bis 03/2015 Studentische Hilfskraft am Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie – BIPS GmbH (I.Family, Nationale Kohorte), Bremen
  • Von 04/2017 bis 04/2020 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Medizinischen Hochschule Hannover im Institut für Allgemeinmedizin
  • Seit 12/2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Medizinischen Hochschule Hannover im Forschungsverbund Familiengesundheit der Forschungs- und Lehreinheit Medizinische Soziologie
  • Seit 09/2020 Wissenschaftliche Leiterin des Forschungsverbundes Familiengesundheit

 

Lehre

  • Grundlagen der Kommunikation und Gesprächsführung im Modul "Diagnostische Methoden I" (2. Studienjahr)
  • Kleingruppen im Rahmen des Propädeutikums "Schmerzen und Behinderung" sowie "Krebserkrankungen"  (1. Studienjahr) 

 

Arbeitsschwerpunkte

  • Qualitätsmanagement und Qualitätsentwicklung in Mutter-/Vater-Kind-Kliniken
  • Therapeutische Leistungen (KTL)
  • Familienmaßnahmen
  • Parental Burnout