Herzlich willkommen

auf der Website der Forschungs- und Lehreinheit Medizinische Soziologie an der Medizinischen Hochschule Hannover

Das zentrale Forschungsthema der Medizinischen Soziologie ist die Rolle sozialer Faktoren bei Ausbruch und Verlauf von Krankheiten. Der in der Medizinischen Soziologie verankerte „Forschungsverbund Familiengesundheit“ führt Evaluationsstudien zur Effektivität von Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen durch und betreibt Grundlagenforschung zur Familiengesundheit. Die Medizinische Soziologie unterhält Kooperationen auf nationaler und internationaler Ebene sowie innerhalb der MHH.

Aktuelles

Hier berichten wir über Aktivitäten und Veranstaltungen unseres Teams.


Juni 2020

 

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat eine Zusage für die Förderung des Forschungsprojekts „OnCoVID – Management in der Onkologie während der COVID-19 Pandemie" gegeben. Ab 1. Juli 2020 sind Mitglieder der Forschungs- und Lehreinheit Medizinische Soziologie an der Durchführung des Projektes beteiligt. Projektzeitraum Juli 2020 - Dezember 2021. Weitere Informationen können bei Prof. Dr. Jörg Haier, LL.M., dem Geschäftsführer des CCC Hannover eingeholt werden.

 

  • Auf diesen Seiten finden sich weitere Meldungen aus den Jahren 2019-2020.
  • Frühere Meldungen sind hier archiviert.

Unsere Themenbereiche

Forschung

Hier erfahren Sie mehr über unsere Forschungsschwerpunkte und laufende wie auch abgeschlossene Forschungesprojekte.

Weiter

Lehre

Auf diesen Seiten werden demnächst die Aktivitäten unserer Mitarbeiter:innen in der Lehre an der Medizinischen Hochschule Hannover erscheinen. Dieser Bereich befindet sich noch um Umbau.

Forschungsverbund Familiengesundheit

Hier stellt sich der Forschungsverbund Familiengesundheit mit seinen Projekten und Aktivitäten vor.

Weiter