Stationen der Klinik für Nephrologie

Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen der Medizinischen Hochschule Hannover

Stationen der Klinik für Nephrologie

Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen der Medizinischen Hochschule Hannover

Stationen der Klinik für Nephrologie

Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen der Medizinischen Hochschule Hannover

Es gibt insgesamt 5 Bereiche, in denen die Patienten der Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen stationär behandelt werden können. Die Stationen 28A, 28B und 32 sind Bereiche, in denen Patienten aus allen Gebieten der Nephrologie und der Hypertensiologie diagnostiziert und behandelt werden. Die Station 85 ist eine von Chirurgen und Internisten gemeinsam betriebene Station zur Akutversorgung nach Nierentransplantation. Auf der Station 14 der interdisziplinären  Intensivstation werden Patienten mit schweren Erkrankungen behandelt, die intensivmedizinischer Betreuung bedürfen. Die Station 10 ist die Akutdialyse, die Station, wo schwer erkrankte Patienten mit akuter Niereninsuffizienz betreut werden.