Symposium Seltene Nieren- und Stoffwechselerkrankungen am Samstag, den 16. März 2024

09:00 - 16:00

Medizinische Hochschule Hannover, Hörsaal R (Lehrgebäude I6)

Organisation: Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen, Medizinische Hochschule HannoverKlinik für Pädiatrische Nieren-, Leber und Stoffwechselerkrankungen

Sehr geehrte Damen und Herren,
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir begrüßen Sie auch im Jahr 2024 zum 7. Mal, zu unserem Symposium zu den “Seltenen Erkrankungen“.

Wir freuen uns auf ein besonders spannendes Programm mit ausgewiesenen internationalen Expertinnen und Experten, die ein breites Spektrum von seltenen Nieren und Stoffwechselerkrankungen abdecken. Durch Fallberichte und interdisziplinären Roundtables wird es viel Raum für Diskussionen geben.

Wir freuen uns, wenn Sie zu uns an die Medizinische Hochschule Hannover kommen, um im Hörsaal Neues über die seltenen Nieren und Stoffwechselerkrankungen zu lernen und in den Pausen beim Essen und Trinken unter Kolleginnen und Kollegen zu diskutieren.

Bitte registrieren Sie sich unter dem folgenden Link (oder mittels des QR Codes im Flyer).

Schon jetzt danken wir den Moderatorinnen und Moderatoren, Sprecherinnen und Sprechern sowie unseren Kooperationspartnern aus der Industrie. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie, des Kuratoriums für Dialyse und Nierentransplantation e.V. sowie des Europäischen Netzwerkes für Seltene Nierenerkrankungen "ERKNet".

Es hat sich im letzten Jahr vieles getan. Wir freuen uns darauf, in attraktiv aufbereiteter Weise die Neuigkeiten aus Klinik und Forschung von unseren Expertinnen und Experten zu hören.


Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Kai Schmidt-Ott
Prof. Dr. Dieter Haffner

 

Rückfragen an:
Klinik für Nieren u. Hochdruckerkrankungen,
Sigrid Altenhofen, Tel. 0511-532 6319