Curriculare Lehre - Vorlesungen

Vorlesungsreihe "Grundlagen der Versuchstierkunde"

Diese Vorlesungsreihe ist für:  

  • MSc Biomedizin
    Voraussetzung zur Teilnahme am Kurs  "Versuchstierpraktikum“ im Rahmen des Moduls Verantwortung in der Biomedizin" 
  • BSc Biologie
    Pflicht  
  • MSc Biochemie
    Wahlpflicht 
  • Studierende der MHH
    optional 
  • MSc Biomedizintechnik
    optional  
  • Approbierte Human- und Veterinärmediziner
    Vorlesung fakultativ, Erfolgskontrolle obligatorisch(Anmeldung zur Klausur bitte mit vollständigem Namen und Kopie der Approbationsbescheinigung bis spätestens 10 Tage vor Klausur unter folgender E-Mail-Adresse: anmeldung.vtkvorlesung@mh-hannover.de)
     

 

Weitere Informationen zur Vorlesungsreihe "Grundlagen der Versuchstierkunde":

Die Vorlesung richtet sich an Studierende naturwissenschaftlicher Studiengänge, Studierende der Human- und Zahnmedizin sowie an alle Mitarbeiter der MHH, die in Tierversuchen mitwirken wollen. 

Für Studierende des Bachelor-Studienganges Biologie in Hannover ist die Vorlesung eine Pflichtveranstaltung. Studierende im Master-Studiengang Biochemie können sie als Wahlpflicht-Modul wählen.

Die erfolgreiche Teilnahme an der Vorlesung ist Voraussetzung für die Teilnahme am  „Grundmodul Tierexperimentelle Techniken“.
 

  • Die Vorlesung vermittelt an insgesamt 12 Terminen umfangreiches Wissen zu den Themen Versuchstiere und Versuchstierkunde.
  • An einem 13. Termin wird das erworbene Wissen in Form einer Klausur abgefragt.
  • Die Teilnahme an der Klausur ist nur mit maximal einem Fehltermin möglich. Ein versäumter Vorlesungstermin kann im Folgesemester nachgeholt werden. Die Bescheinigung wird erst ausgehändigt, wenn der fehlende Termin nachgeholt wurde.
  • Für die erfolgreiche Teilnahme an der Vorlesung und dem „Grundmodul Tierexperimentelle Techniken“ wird eine Bescheinigung als Nachweis der erworbenen Sachkunde ausgestellt.

Aktuelle Informationen zur Vorlesungsreihe „Grundlagen der Versuchstierkunde“

Es ist geplant die  Vorlesungsreihe „Grundlagen der Versuchstierkunde“ digital anzubieten. Der vorgesehene Zeitplan soll bestehen bleiben.

Hierzu werden wir mithilfe der Software MS Teams eine live Videokonferenz schalten, in die Sie sich als Gast einwählen können. Das Einwählen dient an dieser Stelle auch als Anwesenheitsnachweis. Nach den jeweiligen Vorträgen wird es hier auch die Möglichkeit geben, Fragen an die Dozenten zu richten.

Zur Vor- und Nachbereitung des Lernstoffes finden Sie die aktuellen Vorlesungsunterlagen im PDF Format auf der ILIAS Plattform unter "ZentraleAngebote" (für Studenten der Medizinischen Hochschule) oder auf unserer Homepage https://mhhztl.de/login (Zugangsdaten erhalten Sie am ersten Tag der Vorlesung).

Für weitere Informationen zum Ablauf und zum Erlangen der erforderlichen Zugangsdaten melden Sie sich bitte HIER an:  Bitte melden Sie sich für die Vorlesungen und die Klausur hier an!
  
Alle Anmeldungen werden angenommen, es gibt keine Teilnehmerbeschränkung.

Im Wintersemester 2020 finden die Vorlesungen sowie die Klausur zu den angegebenen Terminen jeweils von 16:30 -18:00 Uhr statt.
Bitte beachten Sie, dass die Vorlesung auf Grund der aktuellen Covid-19 Situation digital über Microsoft Teams statt findet.

Datum          Tag     HS                                            Titel d. Veranstaltung

15.04.2021    Do      Online über Microsoft-Teams    Einführung und tierschutzrechtliche Grundlagen
22.04.2021    Do      Online über Microsoft-Teams    Ethik im Tierversuch
29.04.2021    Do      Online über Microsoft-Teams    Biologie der wichtigsten Versuchstierarten
06.05.2021    Do      Online über Microsoft-Teams    Haltung und Kennzeichnung von Versuchstieren
20.05.2021    Do      Online über Microsoft-Teams    Artspezifische Handhabung und Applikationsmethoden
27.05.2021    Do      Online über Microsoft-Teams    Blutgewinnung und tierschutzgerechtes Töten von Versuchstieren
03.06.2021    Do      Online über Microsoft-Teams    Grundlagen chirurgischen Arbeitens
10.06.2021    Do      Online über Microsoft-Teams    Präoperative Versorgung, Anästhesie
17.06.2021    Do      Online über Microsoft-Teams    Postoperative Versorgung, Schmerzerkennung und –therapie
24.06.2021    Do      Online über Microsoft-Teams    Genetik und Nomenklatur von Labornagern
01.07.2021    Do      Online über Microsoft-Teams    Hygienemanagement und Gesundheitsüberwachung
08.07.2021    Do      Online über Microsoft-Teams    Planung und Auswertung v. Tierversuche
13.07.2021    Do      Hörsaal F                                   Klausur (ACHTUNG TERMINVERÄNDERUNG)

Änderungen vorbehalten.

Gäste sind willkommen.

Die im Intranet veröffentlichten Vorlesungsskripte dienen als Lernhilfe, ersetzen aber nicht die Anwesenheit in der Vorlesung. Die Teilnehmerzahl ist nicht begrenzt.

Die Zugangsdaten zu den Skripten werden am ersten Vorlesungstag bekanntgegeben



Lecture “Basics in Laboratory Animal Science”

The lecture “Basics in Laboratory animal Science” and practical course “Basic Laboratory Animal Module” is for the persons involved in use of animals for scientific purposes to achieve competence in the sense of animal welfare and according the German Animal Welfare Law (TierSchG §7).

The local authority (LAVES) will provide a “certificate of exemption” only after successful attention of both theoretical and practical course.

Theoretical module:
The 2-day theoretical module “Basics in Laboratory Animal Science” includes following topics: Legal aspects (including national legislation), basics in anatomy and physiology of different laboratory animal species, application of substances, anesthesia, operation and perioperative care, blood collection, euthanasia, basics in genetics, nomenclature and breeding management, husbandry, labelling, health monitoring and hygienic requirements. Learning outcome will be assessed by a written exam. 
(to get lecture notes please log in)

Current information about  the lecture „Basics in Laboratory Animal Science“

We will be offering the theoretical module “Basics in Laboratory Animal Science” as an online lecture. The time schedule for the different lectures will remain as planned.

For this, we will connect with you by live video conference using the software Microsoft Teams. Your login will serve as the attendance record. You will be able to ask questions during the lecture via chat-function.

You will find learning material in PDF format on the ILIAS platform using the link “Zentrale Angebote” (only for students of the Hannover Medical School) or at our homepage https://mhhztl.de/login/ (login details will be provided during the first lecture).

For further information about the procedure and to gain access to he lectures please register HERE:

User data will be announced during the first lecture

Dates for theoretical module “Basics in Laboratory Animal Science”

TIME-COURSE      TITLE
Online
MS-Teams
        Monday - 08h of November, 2021
09:00-09:10        Introduction
09:10-10:20        German Animal Welfare Regulations, Ethics and Alternative Methods
10:20-10:30        BREAK
10:30-11:30        Basic Biology of Laboratory Animals
11:30-12:30        Maintainance and Labelling of Laboratory Animals
12:30-13:15        LUNCH BREAK
13:15-14:15        Species-specific Handling and Methods for Application
14:15-15:00        Blood sampling and humane killing in laboratory animals
15:00-15:45        General aspects for Surgical Interventions

Online
MS-Teams
        Tuesday - 09th of November, 2021
09:00-10:05        Preoperative Care, and Anaesthesia
10:05-11:10        Postoperative Care,  Pain Recognition and Therapy
11:10-11:15        BREAK
11:15-12:00        Genetics and Nomenclature of Laboratory Rodents
12:00-13:00        LUNCH
13:00-14:00        Health Monitoring
14:00-14:45        Design and Planning of animal experiments
       
Building J2
Lecture hall F 
     Thursday- 25th of November, 2021
13:30-15:00          written exam

Schedule: Subject to modification
Guests are welcome



Vorlesung "Gentechnische Sicherheit"

  Diese Vorlesung ist für:  

  • MSc Biomedizin
    Pflicht
  • MSc Biochemie
    Wahlpflicht

Vorlesung "Gene Technology Security"

  This lecture will be for:  

  • PhD (HBRS)
    optional

Vorlesung "Molekulare Genetik"

  Diese Vorlesung ist für:  

  • BSc Biologie

 

Zurück zur Auswahl