Patientenseminar "Organtransplantation und Corona"

Herz, Lunge, Leber, Niere: Video der Veranstaltung für Patienten vor und nach Organtransplantation und ihre Angehörigen

Wie effektiv und sicher sind die Impfstoffe gegen das Corona-Virus SARS-CoV-2? Wie unterscheiden sie sich? Was müssen transplantierte Patientinnen und Patienten beachten? Das interdisziplinäre Transplantationszentrum der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) hat am 15. März 2021 Patientinnen und Patienten vor und nach Transplantation sowie Angehörige über das Thema „Corona-Impfung und Organtransplantation“ informiert. Expertinnen und Experten des MHH-Transplantationszentrums stellten den aktuellen wissenschaftlichen Stand vor und beantworteten Fragen. Das Seminar wurde aufgezeichnet und kann hier angesehen werden.

Schauen Sie sich die Aufzeichnung der Veranstaltung an!

Die Referenten:

  • Prof. Dr. Heiner Wedemeyer, Direktor der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie,
  • Prof. Dr. Hermann Haller, Direktor der Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen,
  • Prof. Dr. Tobias Welte, Direktor der Klinik für Pneumologie,
  • Prof. Dr. Christine Falk, Leiterin des Instituts für Transplantationsimmunologie,
  • Dr. Elmar Jäckel, Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie.

Stand: 22. März 2021