Das Ambulanzgebäude, in dem die Herz-, Leber-, Nieren- und Pankreas-Transplantationsambulanzen untergebracht sind. Auch das Innovationsprojekt NTX360 Grad sowie das Management des Transplantationszentrums sind in diesem Gebäude beheimatet. Copyright: Camilla Mosel/Tx-Zentrum/MHH

Herzlich Willkommen im MHH-Transplantationszentrum

Johanna und Julia unterhalten sich. Copyright: NDR

Spender-Niere für die eigene Schwester

Johanna Pauly spendete ihrer Schwester Julia eine Niere. Die Transplantation fand an der MHH statt. Mehr dazu im Video ab Minute 10:38.

Zum Beitrag des NDR
Orangefarbene Luftballons im Himmel. Copyright: Stiftung Über Leben – Initiative Organspende

Tag der Organspende am 4. Juni setzt Zeichen

Erstmals seit Beginn der Coronavirus-Pandemie findet am ersten Samstag im Juni wieder eine Vor-Ort-Veranstaltung in Mainz statt.

Lesen
Julia und ihr Vater sitzen auf dem Sofa. Ihr Vater hält ein Buch in der Hannd. Copyright: MHH

Lebendorganspende - "Ein Stück von Papas Leber"

Die Geschichte von Julias Transplantation erzählt das Video.

 

 

Jeden Tag für das Leben

Herzlich Willkommen im Transplantationszentrum MHH Hannover!

Professor Haverich. Copyright: MHH/HTTG/medJunge
Professor Haverich. Copyright: MHH/HTTG/medJunge

Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) ist das größte Transplantationszentrum in Deutschland und weist seit Jahrzehnten eine besondere Exzellenz und Erfahrung in der Transplantationsmedizin und der Transplantationsforschung auf. Diese Expertise kommt unseren Patientinnen und Patienten zugute. An der MHH werden jährlich 300 bis 400 Organe transplantiert. Im Jahr 2021 wurden 15 Herzen, 147 Nieren, 89 Lebern, 81 Lungen und fünf Bauchspeicheldrüsen transplantiert. Die Empfänger kommen aus allen Altersgruppen – vom Säugling bis zum Senior.

Zum Zentrum gehören alle Kliniken, Institute, Ambulanzen und Organisations-Teams der MHH, die an der Versorgung unseren Patientinnen und Patienten beteiligt sind. Die Verbindung von Forschung und Krankenversorgung an der MHH ermöglicht uns, neue Verfahren in Diagnostik und Therapie für unser Patientinnen und Patienten zu entwickeln. Durch Lehre und Ausbildung sorgen wir dafür, dass wir auch in Zukunft unseren Patientinnen und Patienten eine qualifizierte Versorgung anbieten können.

Unsere Homepage bietet Ihnen einen Überblick über unsere Angebote. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie Fragen dazu haben.

Prof. Dr. Axel Haverich
Leiter des Transplantationszentrums MHH Hannover


Aktuelles aus dem Zentrum

zu allen Meldungen

Julius-Klob-Publikationspreis geht an MHH Lungenhochdruck-Forscher

Der von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) in Kooperation mit Janssen Deutschland ausgelobte Julius-Klob-Publikationspreis geht in diesem Jahr an Prof. Dr. med. Georg Hansmann.

Zur Pressemitteilung
Grafische Darstellung einer Leber auf rotem Hintergrund. Copyright: MHH Transplantationszentrum

Arzt-Patienten-Seminar: Lebertransplantation

Am Mittwoch, 30.03.22 hat die Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie ein Online-Seminar zum Thema Lebertransplantation veranstaltet.

Zur Aufzeichnung
Professorin Karen Olsson (links) mit ihrer Patientin Maria L. und deren Tochter Amelie Maria; Copyright: Karin Kaiser / MHH.

Babyglück trotz schwerer Erkrankung

MHH ist Zentrum für Hochrisikoschwangerschaften bei Lungenhochdruck.

Lesen
Professorin Dr. Dr. Anette Melk (links) im Gespräch mit Dr. Rizky Sugianto über einen Pulswellenbefund. Die Messung der Pulswellengeschwindigkeit erlaubt die Abschätzung der Gefäßversteifung; Copyright: Karin Kaiser / MHH

Nierenversagen im Kindesalter: Das Geschlecht beeinflusst Überlebenschancen

Das Geschlecht spielt eine Rolle: Chronische Nierenerkrankung wirken sich stärker auf die Gefäße von Mädchen aus als auf die von Jungen. Das konnten Forschende der MHH in einer Studie zeigen.

Lesen
Informationspaket zur Beratung zum Thema Organ- und Gewebespende. Copyright: BzgA

Unterstützung von Hausärzt*innen bei Beratung zur Organ- und Gewebespende

Ab März 2022 können sich Patient*innen in Hausarztpraxen zur Organ- und Gewebespende beraten lassen. Die BZgA unterstützt Hausärzt*innen dabei mit einem umfassenden Informationspaket.

Zur Pressemitteilung der BzgA
Prof. Haverich im Gespräch mit ZDFheute / Copyright: ZDF

Erstmalige Transplantation eines Schweineherzens

Ein US-Team um B. Griffith hat erstmals ein Schweineherz transplantiert. Prof. Axel Haverich spricht mit ZDFheute über seinen Freund und die Möglichkeiten zukünftiger Transplantationen.

Jetzt anschauen

Kontakt

Transplantationszentrum MHH Hannover
Medizinische Hochschule Hannover
Gebäude K25, 1. Etage
Stadtfelddamm 65
30625 Hannover, Deutschland
Kontakt zu den Ambulanzen

E-Mail

 


Anfahrt