Aktuelles aus dem Zentrum

2024

Copyright: MHH / Webredaktion

Podiumsdiskussion "Organspende? Entscheidet Euch!"

Ergebnisoffen diskutierten am 8. Februar 2024 Expert:innen der MHH über Organspende und beantworten Fragen. Schauen Sie sich das Video der spannenden Diskussionsrunde an! 

Zum Video
Darf einen Vollantrag für ein neues Exzellencluster stellen: Prof. Dr. Dr. Thomas Thum und die Exzellenzclusterinitiative „R-CUBE – Organ Regeneration, Reparatur und Ersatz“. Copyright: Karin Kaiser / MHH.

MHH darf Vollantrag für neues Exzellenzcluster einreichen

Die Antragsskizze für „R-CUBE – Organ Regeneration, Reparatur und Ersatz“ hat die DFG und den Wissenschaftsrat überzeugt. MHH-Präsident Professor Manns: „Erfolg festigt führende Position in der…

Mehr lesen
Erste Nieren-Lebendspende in 2024: (von links) Professor Dr. Moritz Schmelzle mit Großmutter Eva (65), die ihrer Enkeltochter Johanna (21) eine Niere gespendet hat, und den Operateur Dr. Nicolas Richter. Copyright: Karin Kaiser/MHH

MHH-Transplantationszentrum transplantiert mehr Organe als im Vorjahr

In 2023 wurden an der MHH 345 Organe verpflanzt. Das Zentrum dankt den Organspenderinnen und -spendern und ihren Angehörigen.

Mehr erfahren

2023

Freut sich über mehr Forschungszeit dank seiner EKFS-Professur: Privatdozent Dr. Jonas Schupp. Copyright: privat

MHH: 1,1 Millionen Euro für Else-Kröner-Clinician-Scientist-Professur

Der Teilnehmer am Advanced-Clinician-Scientist-Programm „CORE 100 Pilot“ für hochqualifizierte Ärztinnen und Ärzte mit abgeschlossener Facharztausbildung erhält Förderung für seine Forschung an…

Lesen

Eurotransplant: 55 Jahre Erfahrung im internationalen Organaustausch

Das MHH-Transplantationszentrum hat am 19. Dezember 2023 zur 4. Adventsvorlesung eingeladen.

Zur Aufzeichnung
Copyright: MHH / Melk

Interdisziplinäres Team erhält Zukunftspreis der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie (DGfN)

Gibt es geschlechterspezifische Unterschiede bei der Nierentransplantation? Dieser Frage geht ein Team der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), bestehend aus Mitgliedern der…

Mehr lesen
22. Konferenz für Patientinnen und Patienten Nierentransplantation Copyright: MHH

Online-Seminar für Nierentransplantationspatienten

Samstag, 11. November 2023
9:00 bis 13:00 Uhr
Online Veranstaltung - Anmeldung erforderlich

Zum Programm
Haben Wirksamkeit und Sicherheit eines neuen Medikamentes gegen Hepatitis D nachgewiesen: Professor Dr. Heiner Wedemeyer (links) und Professor Dr. Markus Cornberg. Copyright: Karin Kaiser / MHH

Statt Transplantation: Neue Waffe gegen Hepatitis D

Der Weg ist frei für eine medikamentöse Therapie der besonders aggressiven Lebererkrankung.

Lesen
Egbert Trowe. Copyright: Bettina Bandel/MHH

MHH-Transplantationszentrum trauert um Egbert Trowe

Traurige Nachricht: Engagierter Vertreter des Patientenbeirats des Transplantationszentrums starb am 31. Mai 2023 im Alter von 78 Jahren.

Lesen
Professor Schmelzle an seinem Schreibtisch in seinem Büro Copyright: MHH / Karin Kaiser

„Hannover wird auch in Zukunft einer der internationalen Schrittmacher sein“

Professor Dr. Moritz Schmelzle Professor Schmelzle ist neuer Leiter des MHH-Transplantationszentrums. Seit 1. Oktober 2022 leitet er die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und…

Zum Interview
Copyright: Veranstalter Tag der Organspende

Jährlich ein fester Termin im Kalender

Tag der Organspende findet in diesem Jahr am 3. Juni in Düsseldorf statt. Im ganzen Land machen dieses Jahr am 3. Juni größere und kleinere Aktionen auf das Thema aufmerksam.

Weitere Informationen (www.dso.de)
rofessor Dr. Marius Hoeper und Professorin Dr. Karen Olsson betrachten die Ultraschallaufnahme eines durch Lungenhochdruck geschädigten Herzens.Copyright: Karin Kaiser / MHH

Meilenstein in der Lungenhochdruck-Therapie

Bei der pulmonalen arteriellen Hypertonie (PAH) verengen sich die kleinen Lungengefäße immer mehr und behindern den Bluttransport in die Lunge. Ein neues Medikament kann diese Veränderung stoppen…

Lesen
Teamwork: Vier Hände liegen auf einer Organspendebox, die in einem Operationssaal steht. Copyright: MHH/Bodo Kremmin

Many years of a spanish organ and tissue procurement program

Am Freitag, 10. März um 14:30 Uhr s.t. berichtet der weltweit bekannte Herzchirurgen Prof. Dr. Jose Luis Pomar aus Barcelona.

Zum Vortrag
Symbolbild: Grafik einer Leber auf lila Hintergrund. Copyright: MHH/Transplantationszentrum

Patientenseminar: Lebertransplantation

Am Mittwoch, 15. März 2023 um 17 Uhr lädt die MHH-Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie, Infektiologie und Endokrinologie zum Patientenseminar ein.

Zum Flyer
V.l.n.r.: Dr. Eckhard Schenke (MHH plus), Peter Landgraf (JVA Hannover), Prof. Dr. Philipp Beerbaum (MHH), Volkan Gül (Spender) und Alexander A. im Innenhof der MHH Kinderklinik. Copyright: Karin Kaiser / MHH.

Geldspende kommt einem Familienprojekt zu Gute

Spende kommt einem Familienprojekt zugute, das Eltern und kleine Patienten nach einer Herztransplantation unterstützt.

Lesen
Professor Dr. Nico Lachmann, Sprecher des neuen Ausbildungsprogramms nextGENERATION (rechts), und die Ko-Sprechenden Professorin Dr. Dr. Christine Happle (Mitte) sowie Dr. Robert Zweigerdt (links). Sie stellen die Wichtigkeit der Vernetzung von Regenerativer-Wissenschaft und -Medizin dar, da dies sowohl für den Nachwuchs wichtig ist als auch einen Mehrwert für die Bevölkerung darstellt. Ziel ist es, die Entwicklung neuer Therapien in die Klinik zu bringen. Copyright: Karin Kaiser / MHH

Kluge Köpfe erhalten Freiraum für Innovationen

Gewebe und Organe reparieren: Else Kröner-Fresenius-Stiftung fördert neues MHH-Ausbildungsprogramm nextGENERATION mit einer Million Euro.

Lesen
Setzen auf modifizierte Killerzellen gegen die Organabstoßung nach Transplantation: Professor Dr. Rainer Blasczyk, Professorin Dr. Britta Eiz-Vesper (Mitte) und Dr. Anna Dragon an einer Laborbank. Copyright: Karin Kaiser/MHH

Mit Killerzellen die Organabstoßung in Schach halten

Ein gespendetes Organ bleibt für den Körper immer fremd und wird vom Immunsystem bekämpft. Um eine Abstoßung zu verhindern, muss die komplette Immunabwehr ein Leben lang unterdrückt werden. Ein…

Mehr lesen

Mit Killerzellen die Organabstoßung in Schach halten

Ein gespendetes Organ bleibt für den Körper immer fremd und wird vom Immunsystem bekämpft. Um eine Abstoßung zu verhindern, muss die komplette Immunabwehr ein Leben lang unterdrückt werden. Ein…

Mehr lesen

2022

Eine weiße Decke mit silbernen Sternen, Zimtstangen, Anissterne, Orangen- und Apfelscheiben liegen dekorativ auf einem Holzuntergrund.

Corona, Grippe, Weihnachtszeit: Wie komme ich gut durch den Winter?

Online-Seminar Patient:innen vor und nach Transplantation vom 13.12.2022

Zur Aufzeichnung
Julia und Peter Fricke. Copyright: NDR

Wie eine Herztransplantation das Leben von Vater und Tochter rettete

Peter Fricke lebt seit über 30 Jahren mit einem Spenderherz. Seine Tochter Julia musste bereits zwei mal herztransplantiert werden. Bei NDR Visite erzählen sie ihre Geschichte.

Zum Beitrag (ARD Mediathek)
PD Dr. Heidi Niehaus/Copyright: medJUNGE

Herztransplantation: Welche Menschen sind betroffen?

Wer kommt auf die Warteliste für ein Spenderorgan? Und was ist, wenn sich die Situation verschlechtert? Dr. Heidi Niehaus, Oberärztin für Herzchirugie an der MHH, im Interview bei NDR Visite.

Zum Interview (ARD Mediathek)
 Klinikdirektor Professor Schmidt-Ott (links) und sein Oberarzt Dr. Christian Hinze sitzen nebeneinanderan einem Schreibtisch mit zwei PC-Monitoren.  Klinikdirektor Professor Schmidt-Ott (links) und sein Oberarzt Dr. Christian Hinze setzen auf Bioinformatik für bessere Therapien bei akuten Nierenschäden. Copyright: Karin Kaiser/MHH

„Die Niere gibt selbst Auskunft, was mit ihr los ist“

Professor Dr. Kai Schmidt-Ott setzt in seiner Klinik verstärkt auf Einzelzell-Sequenzierung und Bioinformatik.

Mehr erfahren
Der 15-jährige Torben N. schiebt sein T-Shirt hoch, damit Professorin Dr. Anna-Maria Dittrich seine Lunge abhorchen kann. Copyright: Karin Kaiser/MHH

Dreifach gegen Mukoviszidose: Neues Medikament zeigt hervorragenden Therapieerfolg

Eine Studie belegt, dass eine neue Medikamenten-Kombination die Lebenserwartung von Mukoviszidose-Patient*innen deutlich erhöhen kann. 

Lesen
Copyright: MHH

Online-Konferenz Nierentransplantation

Aktuelles aus der Transplantationsmedizin: Aufzeichnung der  Konferenz "Nierentransplantation" am 19.11.2022.

Programm & Aufzeichnung
Copyright: AWMF

Psychosoziale Diagnostik und Behandlung von Patient*innen vor und nach Organtransplantation

Die neue evidenz- und konsensbasierte S3 Leitlinie ist online. Leitlinienkoordinatorinnen sind Prof. de Zwaan und PD Dr. Nöhre der MHH-Klinik für Psychsosomatik und Psychotherapie.

Lesen
Copyright: https://diversity-in-transplantation.org/

Vielfalt in der Transplantation: Internationales Symposium

Vom 5.- 7. Oktober 2022 findet ein Symposium zu Geschlecht und geschlechtsspezifische Problemen bei der Transplantation im Schloss Herrenhausen statt, u. a. organisiert von MHH-Prof. Anette Melk.

Weitere Informationen (auf Englisch)
Ärztin und kleiner Patient, die sich gegenüber sitzen und gegenseitig mit dem Finger auf die Nase stupsen. Copyright: MHH/Tx-Zentrum

Symposium "Organtransplantation im Kindes- & Jugendalter"

2.-3.09.22: Expert*innen verschiedener Fachdisziplinen informieren über die aktuellsten Entwicklungen und Besonderheiten aus der Transplantationsmedizin für Kinder und Jugendliche.

Infos & Anmeldung
Copyright: Juliane Brauner

Tag der Organspende 2022: Patientenbeirat setzt Zeichen

Der Patientenbeirat des Transplantationszentrums setzt am Tag der Organspende mit Social Media-Aktion und Offenen Brief ein Zeichen für die Organspende.

Mehr Informationen
Copyright: MHH/Transplantationszentrum

Organmangel: Patientenbeirat dringt auf Umsetzung von sechs Maßnahmen

Der Patientenbeirat des MHH-Transplantationszentrums hat den Tag der Organspende und die dramatische Entwicklung bei der Organspende zum Anlass genommen, einen Offenen Brief an den…

Lesen Sie mehr!
Copyright: ZDF-Volle Kanne

ZDF-Volle Kanne: Lungentransplantation bei Kindern

ZDF-Volle Kanne rückt das Thema Organspende in den Fokus: Wie die Situation der Spenderorgane für Kinder in Deutschland ist, erklärt PD Dr. Nicolaus Schwerk; MHH-Lungenpädiater.

In der ZDF-Mediathek anschauen

ZDF-Volle Kanne: Wie wird der Hirntod festgestellt?

ZDF-Volle Kanne rückt das Thema Organspende in den Fokus: PD Dr. Elvis Hermann, MHH-Organspendeberater (TxB), erklärt in der Sendung das Prozedere rund um eine Organspende.

In der ZDF-Mediathek anschauen
Grafik einer Leber und einer Lupe. Copyright: mohamed_hassan, Pixabay

Hepatitis E - die unterschätzte Infektionskrankheit

Milena Karlheim (HTx- & NTx-Patientin) im Gespräch mit Prof. Dr. Wedemeyer (Leiter der MHH Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie) über Hepatitis E und das Risiko für Transplantierte. 

Zum Interview auf Milenas Blog
Julia und Johanna im Wald. Copyright: NDR

Spender-Niere für die eigene Schwester

Johanna Pauly (re.) spendete ihrer Schwester Julia eine ihrer Nieren. Die Transplantation fand an der MHH statt. Im Beitrag der Sendung DAS! (ab Minute10:38) erzählen sie ihre Geschichte.

Zum Beitrag des NDR
Herzluftballon mit der Aufschrift "Tag der Organspende". Copyright: BZgA

Tag der Organspende am 4. Juni setzt Zeichen

Erstmals seit Beginn der Coronavirus-Pandemie findet am ersten Samstag im Juni wieder eine Vor-Ort-Veranstaltung in der diesjährigen Partnerstadt Mainz statt.

Lesen

Lebendorganspende: "Ein Stück von Papas Leber"

Vater spendet Tochter einen Teil seiner Leber: Die Geschichte von Julias Transplantation erzählt das Video.

Video bei YouTube anschauen.
Professor Dr. Dr. Thomas Thum hält ein Herzmodell in der Hand und zeigt, an welcher Stelle sich die Herzkammer bei Fibrosebildung durch krankhafte Bindegewebseinlagerungen verdickt. Copyright: Karin Kaiser / MHH

Auf der Zielgeraden zum RNA-Medikament gegen Herzfibrose

EU fördert Forschungsprojekt mit rund 2,5 Millionen Euro

Mehr lesen

Julius-Klob-Publikationspreis geht an MHH Lungenhochdruck-Forscher

Der von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) in Kooperation mit Janssen Deutschland ausgelobte Julius-Klob-Publikationspreis geht in diesem Jahr an Prof. Dr. med. Georg Hansmann.

Zur Pressemitteilung
Grafische Darstellung einer Leber auf rotem Hintergrund. Copyright: MHH Transplantationszentrum

Arzt-Patienten-Seminar: Lebertransplantation

Am Mittwoch, 30.03.22 hat die Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie ein Online-Seminar zum Thema Lebertransplantation veranstaltet.

Zur Aufzeichnung
Professorin Karen Olsson (links) mit ihrer Patientin Maria L. und deren Tochter Amelie Maria; Copyright: Karin Kaiser / MHH.

Babyglück trotz schwerer Erkrankung

MHH ist Zentrum für Hochrisikoschwangerschaften bei Lungenhochdruck.

Lesen
Informationspaket zur Beratung zum Thema Organ- und Gewebespende. Copyright: BzgA

Unterstützung von Hausärzt*innen bei Beratung zur Organ- und Gewebespende

Ab März 2022 können sich Patient*innen in Hausarztpraxen zur Organ- und Gewebespende beraten lassen. Die BZgA unterstützt Hausärzt*innen dabei mit einem umfassenden Informationspaket.

Zur Pressemitteilung der BzgA
Prof. Haverich im Gespräch mit ZDFheute / Copyright: ZDF

Erstmalige Transplantation eines Schweineherzens

Ein US-Team um B. Griffith hat erstmals ein Schweineherz transplantiert. Prof. Axel Haverich spricht mit ZDFheute über seinen Freund und die Möglichkeiten zukünftiger Transplantationen.

Jetzt anschauen
Professorin Dr. Dr. Anette Melk (links) im Gespräch mit Dr. Rizky Sugianto über einen Pulswellenbefund. Die Messung der Pulswellengeschwindigkeit erlaubt die Abschätzung der Gefäßversteifung; Copyright: Karin Kaiser / MHH

Nierenversagen im Kindesalter: Das Geschlecht beeinflusst Überlebenschancen

Das Geschlecht spielt eine Rolle: Chronische Nierenerkrankung wirken sich stärker auf die Gefäße von Mädchen aus als auf die von Jungen. Das konnten Forschende der MHH in einer Studie zeigen.

Lesen

2021

Goldene Sterne auf blauem Hintergrund vermitteln weihnachtliche Stimmung. Copyright: iStock/winyuu

2. Adventsvorlesung des Transplantationszentrums

Mittwoch, 15. Dezember 2021: Die Hybrid-Veranstaltung steht dieses Jahr unter dem Motto „Transplantationsmedizin in Deutschland: Stillstand oder Aufbruch?“.

Video anschauen
Herz, Niere, Leber, Lunge auf blauem Hintergrund. Copyright: MHH/Transplantationszentrum

Organtransplantation & Corona: Aktuelle Fortschritte

Montag, 13. Dezember 2021: Online Patient*innenseminar zum Thema Organtransplantation & Corona: Aktuelle Fortschritte.

Zur Aufzeichnung
Dr. Richard Taubert steht mit Blutserum-Proben aus den Antikörperstudien zur Autoimmunhepatitis am Kühlschrank; Copyright: Karin Kaiser / MHH.

Neuer Test verbessert Diagnose von seltener Lebererkrankung

Polyreaktive Antikörper als Marker für Autoimmunhepatitis

Mehr erfahren
Adam mit seiner Mutter und das Ärzte- und Pflege-Team haben sich auf einem Spielgerät im Innenhof der Kinderklinik aufgestellt.. Copyright: Karin Kaiser/MHH

Säugling bekommt Leber transplantiert

Nur 28 Tage alt und knapp vier Kilogramm schwer war Adam, als er an der MHH eine neue Leber erhielt. Er kam mit einem akuten Leberversagen in Gronau zur Welt. Die behandelnden Ärztinnen und Ärzte…

Lesen
Eine Biopsienadel, mit der Ärztinnen und Ärzte regelmäßig Gewebeproben entnehmen, um die Immunsuppression für jeden Betroffenen individuell zu steuern; Copyright: Karin Kaiser / MHH.

Lebertransplantiert: Individuelle Nachsorge verbessert Prognose

Um den Betroffenen so viel Immunsuppression wie nötig, aber so wenig wie möglich geben zu können, setzen Ärztinnen und Ärzte der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) auf ein spezielles…

Lesen
(von links) Professor Lammert, Jens L., Heike L., Professor Klempnauer. Copyright: Karin Kaiser/MHH

Erfolgsgeschichte made in Hannover: 15.000 Transplantationen an der MHH

Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) ist eines der größten Transplantationszentren Europas und im Bereich der Transplantationen bei Kindern und Jugendlichen eines der größten Zentren…

Lesen
Schüler_innen und zwei Trainer sprinten in einer Turnhalle. Copyright: Karin Kaiser/MHH

Endlich geht es los! „REBIRTH active school“ bringt Schülerinnen und Schüler in Bewegung

Grundschulen rund um Hannover, Wolfsburg, Gifhorn und Helmstedt starten mit dem Bewegungsprogramm zur nachhaltigen Förderung der kindlichen Gesundheit

Lesen
Professor Dr. Axel Haverich im Interview mit der Apotheken Umschau. Copyright: Apotheken Umschau

Nachgefragt! beim Transplantationsmediziner

Die bisher in Deutschland einzige Lungentransplantation nach einer Covid-19-Erkrankung wurde an der MHH durchgeführt. Prof. Haverich spricht über den Eingriff.

zum Video-Podcast der Apotheken Umschau
Szene während der Einweihung im MHH-Patientengarten; Copyright: MHH / Karin Kaiser.

Das DankeMal, ein Ort der Stille und des Danks

Am Tag der Organspende eingeweiht: Neue Skulptur im Patientengarten erinnert an Menschen, die ein Organ oder Gewebe gespendet haben.

Lesen
Orangefarbene Herzballons mit Logo des Tages der Organspende; Copyright: BZgA / Christian Schneider-Bröcker

Am 5. Juni ist Tag der Organspende!

Richtig. Wichtig. Lebenswichtig.

Der Tag der Organspende findet auch in diesem Jahr wieder virtuell statt.

Mehr zum Aktionstag
Stellvertretend für das große Team, das an der Versorgung der Patientin beteiligt war, hier einige der beteiligten Ärzt_innen und Pfleger_innen. Copyright: Karin Kaiser/MHH

Junge Frau an MHH nach COVID-19-Infektion erfolgreich lungentransplantiert

Seltener Eingriff bei an SARS-CoV-2-Erkrankten

Mehr erfahren
Screenshot eines Videos auf der folgenden Seite; Copyright: Franzi/Laufe fürs Leben

Tag der Organspende: Laufe fürs Leben

Franzi hat am Beispiel ihrer Schwester erlebt, wie wichtig Organspende ist, deshalb hat sie einen Sponsorenlauf ins Leben gerufen. Lauft alle mit, am 5. und 6. Juni 2021. Infos zum Lauf.

Zum Aufruf bei YouTube
Dr. Bettina Wiegmann mit einem ECMO-Gerät und einer speziellen Trägerfolie, auf deren Oberfläche sich die Gewebezellen ansiedeln können; Copyright: Karin Kaiser / MHH

Künstliche Lungen als Organersatz

DFG-Schwerpunktprogramm fördert vier MHH-Projekte mit 1,6 Millionen Euro

Stand: 05. Mai 2021

Lesen
Grafiken von Herz, Leber, Lunge und Niere in Grau auf gelbem Hintergrund. Copyright: MHH/Transplantationszentrum

Patient_innenseminar: Corona-Impfung und Organtransplantation

Am Montag, 15. März 2021 hat das Transplantationszentrum ein Online Seminar zum Thema Corona-Impfung und Organtransplantation veranstaltet.

Zum Video
Chantal Bausch im Interview bei Volle Kanne; Copyright: ZDF/Volle Kanne

TV-Beitrag: 50 Jahre Organtransplantation bei Kindern an der MHH

Das ZDF hat in der Sendung Volle Kanne einen Beitrag zur Mitmach-Aktion gesendet, in dem Patient*innen ihre Geschichten erzählen (ab der 26. Minute, 4. Punkt).

Zur Sendung beim ZDF
Titelbild der MHH Info über die Aktion "Schenke Mut: Erzähl Deine Geschichte!" Copyright: MHH/Kommunikation

Schenke Mut: MHH Info berichtet

Weiter leben. Seit 50 Jahren transplantiert die MHH Kindern Organe: MHH Info erzählt fünf Geschichten der Aktion "Schenke Mut: Erzähl Deine Geschichte!".

Lesen
Symbolbild einer Impfung; Copyright: Angelo Esslinger/pixabay.com

Corona-Schutzimpfung für Transplantierte

Mit dieser Information möchten wir Ihnen die wichtigsten Fakten und Empfehlungen zur Corona-Schutzimpfung für Transplantierte und Patient*innen auf der Warteliste an die Hand geben.

Lesen
Ein junges Mädchen mit roten Tupfer auf der Nase und Pinsel in der Hand malt an einem Tisch und freut sich dabei. Ein roter Button wirbt für die Mitmach-Aktion für Kinder und Erwachsene; Copyright: iStock/StefaNikolic

Mitmach-Aktion: "Schenke Mut: Erzähl Deine Geschichte!"

Als Kind oder Jugendlicher transplantiert? Mit Deiner Geschichte kannst Du anderen Patient*innen Mut machen! Wie das geht, erfährst Du hier.

Zur Aktion
Ein Mädchen sortiert Polaroidfotos und macht sich Notizen; Copyright: iStock/pepmiba

"Schenke Mut: Erzähl Deine Geschichte!"

MHH sucht Geschichten von kleinen und großen Heldinnen und Helden / Mitmach-Aktion für im Kindesalter transplantierte Menschen und ihre Angehörigen.

 

Lesen
Professor Dr. Claus Petersen (links) und Dr. Omid Madadi-Sanjani, MHH-Klinik für Kinderchirurgie. Copyright: Karin Kaiser / MHH.

Leber-Check für Babys: Niedersächsisches Projekt wird virtuell

Bundesweit einmalig: Projekt von MHH und TK zur Früherkennung der Gallengangatresie bei Kindern verhindert Transplantationen

Lesen
Foto von der Podiumsdiskussion bei der Adventsvorlesung 2020; Copyright: MHH/Tx-Zentrum/Kayser

Adventsvorlesung 2020: Video online

Am 3. Dezember 2020 hat die erste Adventsvorlesung des MHH-Transplantationszentrums stattgefunden.
In dem Video spricht Ministerpräsident Stephan Weil über die Krankenversorgung und die…

Video anschauen
Die Erstautorin der Studie Marie-Madlen Pust zeigt mit einer Darstellung die vielfältigen bakteriellen Besiedlungen der Lunge von Kindern mit Mukoviszidose und gesunden Kindern; Copyright: Karin Kaiser / MHH

Wie sich eine gesunde Lunge bei Kindern entwickelt

MHH-Forschungsgruppe vergleicht erstmals bakterielle Besiedlung der Lunge bei Kindern mit Mukoviszidose und Gesunden

Lesen
Dr. Lika Drakhlis und Dr. Robert Zweigerdt mit Bioreaktoren und einer speziellen Zellkulturschale, die als Plattform für die Anzucht der hPSC-Aggregate dient. Copyright: Karin Kaiser / MHH.

Embryonalentwicklung in Zellkultur

MHH-Forschungsgruppe kann erstmals mit menschlichen Stammzellen die frühe Herzentwicklung in der Zellkulturschale nachbilden.

Lesen

2020

Infografik mit Hygienetipps; Copyright: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), infektionsschutz.de, https://www.infektionsschutz.de/mediathek/infografiken.html, CC BY-NC-ND

Coronavirus: Empfehlungen zu Ihrem Schutz

Seit Februar 2020 verbreitet sich das neue Coronavirus (SARS-Co-V-2 oder Covid-19 genannt) auch in Deutschland. Menschen mit geschwächtem Immunsystem sind durch Infektionen besonders gefährdet.…

Lesen
Schwarz-weiß Foto: Professor Pichlmayer und ein Assisten bein einer Operation

Jubiläum: 50 Jahre Organtransplantation bei Kindern und Jugendlichen an der MHH

Am 4. Dezember 1970 wurde an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) die deutschlandweit erste Organtransplantation bei einer Patientin unter 18 Jahren durchgeführt.

Lesen
Marion L. (li.) mit Dr. Nicolaus Richter. Copyright: Webredaktion/MHH

MHH bietet sichere Transplantationen trotz Corona

„Für mich war eigentlich nur wichtig: leben oder sterben. Corona stand dabei völlig im Hintergrund.“ Das berichtet Marion L., die wegen einer schweren Leberzirrhose unbekannter Ursache im Januar…

Lesen
Abstraktes Bild von Herzen aus verschiedenen Perspektiven; Copyright: MHH/REBIRTH/neuwaerts

MHH gewinnt Innovationswettbewerb "Organersatz aus dem Labor"

Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) ist Sieger im bundesweiten Innovationswettbewerb „Organersatz aus dem Labor“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Lesen
„Exzellente Partner“: Professor Rainer Blasczyk mit Urkunde, Professor Axel Haverich, Dr. Axel Rahmel und Professor Michael Manns (von links). Copyright: medJunge/MHH

Rund um die Uhr für die Organspende im Einsatz

Deutsche Stiftung Organtransplantation zeichnet MHH für ihre umfassende 24-Stunden-Labordiagnostik bei Organspenden aus.

Lesen
Professor Dr. Lars Pape mit den Fall-Managerinnen Michaela Frömel, Petra Anders und Marit Wenzel (von links). Copyright: Karin Kaiser/Kommunikation/MHH

Rundumversorgung für Nierentransplantierte: 1.000 Patienten beteiligen sich an innovativem Projekt

Positive Zwischenbilanz des Nachsorgeprogramms „NTX 360°“ von Medizinischer Hochschule Hannover, Klinikum Hann. Münden und Universitätsklinikum Erlangen.

Lesen
Teamwork: Vier Hände von verschiedenen Berufsgruppen halten eine Kühlbox für ein Spenderorgan; Copyright: Bodo Kremmin/Kommunikation/MHH

„Ein neues Kapitel im Kampf gegen den Organmangel“

MHH nach Verabschiedung der Entscheidungslösung im Bundestag: Hoffnung und Skepsis zu Wirksamkeit der Maßnahmen.

Lesen
Symbolbild aus einem Operationssaal; Copyright: Karin Kaiser/Kommunikation/MHH

„Wir brauchen einen Neustart mit der Widerspruchslösung“

In der MHH wurden 2019 weniger Organe transplantiert. Transplantationszentrum der MHH appelliert an Bundestagsabgeordnete.

Lesen

2019

Eingang des Hannoverschen Congress Centrums zur Tagung der Deutschen Transplantationsgesellschaft (DTG) 2019; Copyright: Thomas Hauss/K.I.T. Group GmbH Dresden

Ein vehementes Plädoyer für die Widerspruchslösung

28. Jahrestagung der Deutschen Transplantationsgesellschaft (DTG) in Hannover: Wie können die Fortschritte der Transplantationsmedizin mehr Patienten zu Gute kommen?

Lesen
Teilnehmer der Studie REBIRTH aktiv im Fitnessstudio; Copyright: Karin Kaiser/Kommunikation/MHH

Regelmäßige Bewegung stoppt Altern, schützt vor chronischen Krankheiten und erhält die Transplantatfunktion

Wissenschaftler der Medizinischen Hochschule Hannover belegen in mehreren Studien die Bedeutung von Bewegung für die Prävention.

Lesen
Professor Dr. Axel Haverich neben einem Organ Care System; Copyright: Karin Kaiser/Kommunikation/MHH

Verbesserte Organkonservierung durch Maschinenperfusion

Internationale Studien zeigen eine Erfolgsgeschichte – In Deutschland fehlt die Finanzierung. Die maschinelle Perfusion von Spenderorganen hat der Transplantationsmedizin und ihren Patienten in…

Lesen

Vor der Abstimmung: Mitglieder des Bundestages informieren sich im Transplantationszentrum

Widerspruchslösung oder erweiterte Entscheidungslösung? Der Bundestag stimmt im Januar 2020 über zwei fraktionsübergreifende Gesetzesvorschläge zur Regelung der Organspende ab. 

Lesen
(v.li.) DTG-Präsident Prof. Dr. Christian Strassburg, PD Dr. Dr. Gunilla Einecke mit Urkunde, Vertreterin der Firma Biotest (Preis-Sponsor), Past-Präsident Prof. Dr. Bernhard Banas Copyright: Thomas Hauss/K.I.T. Group GmbH Dresden

Spendernieren unter dem „Molekularen Mikroskop“

Rudolf Pichlmayr Preis 2019 an PD Dr. Dr. Gunilla Einecke verliehen. Rund 20 Prozent der Spendernieren sind fünf Jahre nach der Transplantation nicht mehr funktionstüchtig. Meist liegt eine…

Lesen
Der Transplantationsimmunologe Professor Dr. Kurt Wonigeit. Copyright: privat/ACH/MHH

Transplantationsforscher in Klinik und Labor

Zum Gedenken an den Immunologen Professor Dr. Kurt Wonigeit. Sein Schaffen prägte die Transplantationsmedizin an der MHH und darüber hinaus: In mehr als 30 Jahren (1973 bis 2007) hat Professor…

Lesen