Aktuelles aus dem Zentrum

2021

Erfolgsgeschichte made in Hannover: 15.000 Transplantationen an der MHH

Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) ist eines der größten Transplantationszentren Europas und im Bereich der Transplantationen bei Kindern und Jugendlichen eines der größten Zentren…

Lesen

Endlich geht es los! „REBIRTH active school“ bringt Schülerinnen und Schüler in Bewegung

Grundschulen rund um Hannover, Wolfsburg, Gifhorn und Helmstedt starten mit dem Bewegungsprogramm zur nachhaltigen Förderung der kindlichen Gesundheit

Lesen

Nachgefragt! beim Transplantationsmediziner

Die bisher in Deutschland einzige Lungentransplantation nach einer Covid-19-Erkrankung wurde an der MHH durchgeführt. Prof. Haverich spricht über den Eingriff.

zum Video-Podcast der Apotheken Umschau

"Schenke Mut: Erzähl Deine Geschichte" bei RTL Nord

Wiebke und Marcel haben uns im Rahmen der Mitmach-Aktion von ihrer Nierentransplantation erzählt. RTL Nord hat die beiden besucht, um mehr über Ihre Geschichte zu erfahren (ab 6:35 Min.).

Zum Beitrag bei TVnow.de

Das DankeMal, ein Ort der Stille und des Danks

Am Tag der Organspende eingeweiht: Neue Skulptur im Patientengarten erinnert an Menschen, die ein Organ oder Gewebe gespendet haben.

Lesen

Am 5. Juni ist Tag der Organspende!

Richtig. Wichtig. Lebenswichtig.

Der Tag der Organspende findet auch in diesem Jahr wieder virtuell statt.

Mehr zum Aktionstag

Junge Frau an MHH nach COVID-19-Infektion erfolgreich lungentransplantiert

Seltener Eingriff bei an SARS-CoV-2-Erkrankten

Mehr erfahren

Tag der Organspende: Laufe fürs Leben

Franzi hat am Beispiel ihrer Schwester erlebt, wie wichtig Organspende ist, deshalb hat sie einen Sponsorenlauf ins Leben gerufen. Lauft alle mit, am 5. und 6. Juni 2021. Infos zum Lauf.

Zum Aufruf bei YouTube

Künstliche Lungen als Organersatz

DFG-Schwerpunktprogramm fördert vier MHH-Projekte mit 1,6 Millionen Euro

Stand: 05. Mai 2021

Lesen

Patient_innenseminar: Corona-Impfung und Organtransplantation

Am Montag, 15. März 2021 hat das Transplantationszentrum ein Online Seminar zum Thema Corona-Impfung und Organtransplantation veranstaltet.

Zum Video

TV-Beitrag: 50 Jahre Organtransplantation bei Kindern an der MHH

Das ZDF hat in der Sendung Volle Kanne einen Beitrag zur Mitmach-Aktion gesendet, in dem Patient*innen ihre Geschichten erzählen (ab der 26. Minute, 4. Punkt).

Zur Sendung beim ZDF

Schenke Mut: MHH Info berichtet

Weiter leben. Seit 50 Jahren transplantiert die MHH Kindern Organe: MHH Info erzählt fünf Geschichten der Aktion "Schenke Mut: Erzähl Deine Geschichte!".

Lesen

Corona-Schutzimpfung für Transplantierte

Mit dieser Information möchten wir Ihnen die wichtigsten Fakten und Empfehlungen zur Corona-Schutzimpfung für Transplantierte und Patient*innen auf der Warteliste an die Hand geben.

Lesen

Mitmach-Aktion: "Schenke Mut: Erzähl Deine Geschichte!"

Als Kind oder Jugendlicher transplantiert? Mit Deiner Geschichte kannst Du anderen Patient*innen Mut machen! Wie das geht, erfährst Du hier.

Zur Aktion

"Schenke Mut: Erzähl Deine Geschichte!"

MHH sucht Geschichten von kleinen und großen Heldinnen und Helden / Mitmach-Aktion für im Kindesalter transplantierte Menschen und ihre Angehörigen.

 

Lesen

Leber-Check für Babys: Niedersächsisches Projekt wird virtuell

Bundesweit einmalig: Projekt von MHH und TK zur Früherkennung der Gallengangatresie bei Kindern verhindert Transplantationen

Lesen

Adventsvorlesung 2020: Video online

Am 3. Dezember 2020 hat die erste Adventsvorlesung des MHH-Transplantationszentrums stattgefunden.
In dem Video spricht Ministerpräsident Stephan Weil über die Krankenversorgung und die…

Video anschauen

Wie sich eine gesunde Lunge bei Kindern entwickelt

MHH-Forschungsgruppe vergleicht erstmals bakterielle Besiedlung der Lunge bei Kindern mit Mukoviszidose und Gesunden

Lesen

Embryonalentwicklung in Zellkultur

MHH-Forschungsgruppe kann erstmals mit menschlichen Stammzellen die frühe Herzentwicklung in der Zellkulturschale nachbilden.

Lesen

2020

Coronavirus: Empfehlungen zu Ihrem Schutz

Seit Februar 2020 verbreitet sich das neue Coronavirus (SARS-Co-V-2 oder Covid-19 genannt) auch in Deutschland. Menschen mit geschwächtem Immunsystem sind durch Infektionen besonders gefährdet.…

Lesen

Jubiläum: 50 Jahre Organtransplantation bei Kindern und Jugendlichen an der MHH

Am 4. Dezember 1970 wurde an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) die deutschlandweit erste Organtransplantation bei einer Patientin unter 18 Jahren durchgeführt.

Lesen

MHH bietet sichere Transplantationen trotz Corona

„Für mich war eigentlich nur wichtig: leben oder sterben. Corona stand dabei völlig im Hintergrund.“ Das berichtet Marion L., die wegen einer schweren Leberzirrhose unbekannter Ursache im Januar…

Lesen

MHH gewinnt Innovationswettbewerb "Organersatz aus dem Labor"

Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) ist Sieger im bundesweiten Innovationswettbewerb „Organersatz aus dem Labor“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Lesen

Rund um die Uhr für die Organspende im Einsatz

Deutsche Stiftung Organtransplantation zeichnet MHH für ihre umfassende 24-Stunden-Labordiagnostik bei Organspenden aus.

Lesen

Rundumversorgung für Nierentransplantierte: 1.000 Patienten beteiligen sich an innovativem Projekt

Positive Zwischenbilanz des Nachsorgeprogramms „NTX 360°“ von Medizinischer Hochschule Hannover, Klinikum Hann. Münden und Universitätsklinikum Erlangen.

Lesen

„Ein neues Kapitel im Kampf gegen den Organmangel“

MHH nach Verabschiedung der Entscheidungslösung im Bundestag: Hoffnung und Skepsis zu Wirksamkeit der Maßnahmen.

Lesen

„Wir brauchen einen Neustart mit der Widerspruchslösung“

In der MHH wurden 2019 weniger Organe transplantiert. Transplantationszentrum der MHH appelliert an Bundestagsabgeordnete.

Lesen

2019

Ein vehementes Plädoyer für die Widerspruchslösung

28. Jahrestagung der Deutschen Transplantationsgesellschaft (DTG) in Hannover: Wie können die Fortschritte der Transplantationsmedizin mehr Patienten zu Gute kommen?

Lesen

Regelmäßige Bewegung stoppt Altern, schützt vor chronischen Krankheiten und erhält die Transplantatfunktion

Wissenschaftler der Medizinischen Hochschule Hannover belegen in mehreren Studien die Bedeutung von Bewegung für die Prävention.

Lesen

Verbesserte Organkonservierung durch Maschinenperfusion

Internationale Studien zeigen eine Erfolgsgeschichte – In Deutschland fehlt die Finanzierung. Die maschinelle Perfusion von Spenderorganen hat der Transplantationsmedizin und ihren Patienten in…

Lesen

Vor der Abstimmung: Mitglieder des Bundestages informieren sich im Transplantationszentrum

Widerspruchslösung oder erweiterte Entscheidungslösung? Der Bundestag stimmt im Januar 2020 über zwei fraktionsübergreifende Gesetzesvorschläge zur Regelung der Organspende ab. 

Lesen

Spendernieren unter dem „Molekularen Mikroskop“

Rudolf Pichlmayr Preis 2019 an PD Dr. Dr. Gunilla Einecke verliehen. Rund 20 Prozent der Spendernieren sind fünf Jahre nach der Transplantation nicht mehr funktionstüchtig. Meist liegt eine…

Lesen

Transplantationsforscher in Klinik und Labor

Zum Gedenken an den Immunologen Professor Dr. Kurt Wonigeit. Sein Schaffen prägte die Transplantationsmedizin an der MHH und darüber hinaus: In mehr als 30 Jahren (1973 bis 2007) hat Professor…

Lesen