Corona & Organtransplantation

Liebe Patientinnen und Patienten,

seit Februar 2020 verbreitet sich das neue Coronavirus (SARS-Co-V-2 bzw. die damit ausgelöste Erkrankung Covid-19) in Deutschland. 

Menschen mit geschwächtem Immunsystem sind durch Infektionen besonders gefährdet. Dies gilt auch für die Infektion mit dem Erreger SARS-CoV-2. Bitte beachten Sie deshalb die aktuellen Informationen und Empfehlungen, die wir hier für Sie zusammengestellt haben.

 

Was tun bei positivem Covid-19-Test?

In diesem Fall bitten wir Sie, sich zur Absprache einer möglichen Therapie an Ihre zuständige Transplantationsambulanz zu wenden. Die Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Seite.


Informationen für Transplantierte

Informationen der MHH

Aktualisiert am 29.04.2022