CTIS an der MHH

Quelle: Gerd Altmann auf Pixabay

Die EU-Verordnung 536/2014 (Clinical Trial Regulation, CTR) ist seit dem 31.01.2022 gültig. Seitdem können und ab dem 31.01.2023 müssen alle neuen Anträge auf Klinische Prüfungen mit Arzneimitteln über das Clinical Trials Information System (CTIS) elektronisch eingereicht werden. Für die Antragstellung im CTIS Portal werden allen an einer Klinischen Prüfung beteiligten Institutionen spezifische Organisation-IDs (ORG-IDs) bzw. Location-IDs (LOC-IDs; entsprechend der postalischen Adresse) zugeordnet. Das ZKS ist vom Vorstand mit der Umsetzung der CTR an der MHH betraut. Bitte wenden Sie sich zum Erhalt der Organisations- bzw. Location-Kenndaten für die MHH an das ZKS.