Abhängigenambulanz (ABAM)

Wege aus der Sucht - Veränderung ist möglich

Unabhängig an welcher Sucht Sie leiden - Alkohol-, Drogen-, Medikamente-, Glücksspiel- oder Medien-/Internetabhängigkeit - der erste Schritt in Richtung Lebensveränderung ist häufig die Kontaktaufnahme zu einer professionellen Suchtambulanz.

 

Beratung und Angebote

In der Psychiatrischen Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover steht Patienten mit einem Suchtproblem ein breitgefächertes therapeutisches Angebot zur Verfügung. Zentraler Anlaufpunkt ist die Suchtsprechstunde. Die Suchtsprechstunde richtet sich an Menschen, die Probleme haben mit:

  • Alkohol
  • Medikamente
  • illegale Drogen
  • Medien
  • Internet
  • Glücksspiel
  • Tabak

Behandlungsteam

Unser Team setzt sich aus langjährig in der Suchttherapie erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammen und erarbeitet mit Ihnen zusammen einen individuellen Therapieplan.

Ein multidisziplinäres Team mit

  • Dipl. Sozialarbeitern
  • Fachärzten
  • Soziotherapeuten
  • Psychologen
  • Pflegefachkräfte
 

Angebote der Suchtberatung/-behandlung

  • Einzel- oder Gruppentherapie
  • Beratung der Abhängigen und deren Angehörige
  • Vorbereitung auf eine qualifizierte Entzugsbehandlung
  • Einleitung weiterer Behandlungsmaßnahmen
  • Ambulante Entgiftung
  • Medikamentöse Unterstützung während der Suchtbehandlung
  • Psychiatrische fachärztliche Versorgung
 

 

Die offene Suchtsprechstunde findet montags, mittwochs und freitags von 9.00 bis 11.00 Uhr statt.

Eine telefonische Terminvereinbarung ist nicht erforderlich, da jeder Interessent, der sich in der Zeit persönlich in der Abhängigenambulanz zur Behandlung von Suchterkrankungen vorstellt, auch am selben Tag beraten wird.

Bitte bringen Sie zum Sprechstundentermin Ihre Versichertenkarte (eGK) und einen Überweisungsschein Ihres behandelnden Arztes bzw. Hausarztes für das laufende Quartal mit.

 

Eine Behandlung ohne Überweisungsschein ist nicht möglich!

 

Oberärztliche Leitung

Dr. med. A Glahn

Glahn.Alexander@MH-Hannover.de

 

Kontakt

Frau Balzer

Balzer.Stephanie@mh-hannover.de

☎  0511 532 9190

 

Spezialsprechstunden (Termine nach Vereinbarung)