Eure Einsendungen

Das Nicht-Benennen von Diskriminierung ist auch Diskriminierung!

Hier findet ihr Situationen, die so leider immer wieder stattfinden. Das Sichtbarmachen von Diskriminierung bietet eine Grundlage für Diskussionen und Aktionen dagegen. Die Erfahrungen sind bewusst nicht nach Diskriminierungsform sortiert. In vielen Fällen sind Rassismus, Sexismus und andere miteinander verwoben sind und verstärken sich gegenseitig.

 

Angaben zu Zeit, Ort, Personen oder Umständen, die auf die Identität des*der Verfasser*in hinweisen könnten, wurden zum Teil unkenntlich gemacht oder verändert.