Das Eurotransplant-Verbindungsbüro (ET-VB) der MHH

An der MHH sorgt ein zentrales Büro, das Eurotransplant-Verbindungsbüro (ET-VB), dafür, dass die Organangebote der Organvermittlungsstelle Eurotransplant (Leiden, Niederlande) rund um die Uhr entgegengenommen werden. Zudem wird dort, gemeinsam mit der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO), der Transport der Spenderorgane in das Transplantationszentrum der MHH organisiert. Das ET-VB sorgt auch dafür, dass die Patient*innen über das Angebot eines Spenderorgans informiert werden und sie rechtzeitig zur Transplantation ins Transplantationszentrum kommen.

Im ET-VB arbeiten Transplantationskoordinator*innen, unterstützt von einem qualifizierten studentischen Dienst für die Annahme von Organangeboten rund um die Uhr. Gemeinsam mit den an der Transplantation beteiligten Kliniken sorgt das ET-VB-Team für die Listung der Patient*innen für eine Organtransplantation bei Eurotransplant. Dafür werden die Daten von Patient*innen, die auf Beschluss der interdisziplinären Transplantationskonferenzen ein Organ (Niere, Pankreas, Leber, Herz, Lunge) gemäß den Richtlinien der Bundesärztekammer (Dringlichkeit und Erfolgsaussicht) erhalten sollen, an ET übermittelt und ständig auf einem aktuellen Stand gehalten.

Derzeit warten mehr als 1.000 Patient*innen auf den Wartelisten des Transplantationszentrums der MHH auf eine Organtransplantation.

Das Eurotransplant-Verbindungsbüro

Kontakt

Telefon +49 511 532 2727
Fax: +49 511 532 18565
E-Mail

Das Büro ist sieben Tage die Woche rund um die Uhr besetzt.