PROBASE-Studie

Hannover ist eines von vier Studienzentren der PROBASE-Studie, bei der ein modernes Konzept zum generellen PSA-Screening untersucht wird. Bei dieser risikoadaptierten Strategie erfolgen die PSA-Tests in Abhängigkeit vom individuellen Risiko des Mannes, das anhand eines Basis-PSA-Wertes im Alter von 45 bzw. 50 Jahren ermittelt wird.

Weitere Informationen finden Sie unter www.probase.de

 

Ansprechpartner zu PROBASE in der Urologie:

Frau Bergen:
Tel.: 0176 / 1532 8881

Frau Thiess:
Tel.: 0511 / 5350 8368

E-Mail: PROBASE@mh-hannover.de


Gruppenbild von 3 Frauen
Unser Studienteam (v. l. n. r.): Karin Thiess, PD Dr. med. Inga Peters, Nadja Bergen, Copyright: Herzog, Nico
PROBASE Studien-Logo
PROBASE Studien-Logo