AG Molekulare Gynäkologie

Frauenklinik im Forschungszentrum, Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Medizinische Hochschule Hannover, Carl-Neuberg-Str. 1, D-30625 Hannover

 

English version

 

Wissenschaftliche Schwerpunkte:

- Molekulare Ursachen gynäkologischer Krebserkrankungen

- Molekulare Determinanten der zellulären Strahlensensibilität

 

Ort:

Forschungslabore der Frauenklinik, Gebäude I11, Ebene SO

 

Kontakt: 

Dr. rer. nat. Thilo Dörk-Bousset

Dipl.-Biochemiker, Fachhumangenetiker

Tel.: 0511-532-6075 (Büro)

Tel.: 0511-532-6077 (Labor)

Fax: 0511-532-6081

E-Mail: doerk.thilo@mh-hannover.de 

 

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter:

Dr. rer. nat. Kristine Bousset (wiss. Mitarbeiterin)

Dr. rer. nat. Dhanya Ramachandran (wiss. Mitarbeiterin)

Lisa-Marie Speith (Doktorandin)

Mu Yang (Doktorandin)

Dan-dan Liao (Doktorandin)

Ying Zheng (Doktorandin)

Yu-zhen Xiao (Doktorandin)

Natalia Vdovichenko (Doktorandin)

Lara Kokemüller (Doktorandin)

Finja Seifert (Doktorandin)

Yasmin Cao (Doktorandin)

Ricarda Welz (Doktorandin)

Iulia Folcut (Doktorandin)

Jule Röddecke (Bachelorandin)

Britta Wieland (BTA)

Peter Schürmann (MTA)

 

Laufende Forschungsprojekte:

Molekularbiologie des Mammakarzinoms

Molekulare Genetik des Ovarialkarzinoms

Molekulare Genetik des Endometriumkarzinoms

Genetische Epidemiologie des Zervixkarzinoms

Erbliche DNA-Reparaturstörungen

Molekulare Ursachen der Präeklampsie

 

Weiterbildungsangebote:

Doktorarbeiten in naturwissenschaftlichen Promotionsstudiengängen (Dr. rer. nat., MD/PhD "Molecular Medicine")

Doktorarbeiten im Studiengang Humanmedizin

Master- und Bachelorarbeiten in den Studiengängen Biochemie, Biomedizin, Biologie und Life Sciences

Laborpraktika im Rahmen der Studiengänge Biochemie (F-Praktikum), Biomedizin, Biologie und Life Sciences

 

Kooperationspartner an der MHH:

Klinik für Strahlentherapie und spezielle Onkologie

Institut für Experimentelle Hämatologie

Institut für Rechtsmedizin

Klinik für Immunologie und Rheumatologie

 

Drittmittelgeber in den letzten zehn Jahren:

Bruno und Helene Jöster Stiftung

Claudia von Schilling Stiftung

Deutsche Forschungsgemeinschaft

Niedersächsische Krebsgesellschaft

Rudolf Bartling Stiftung

Wilhelm Sander Stiftung

 

Wissenschaftliche Publikationen der letzten Jahre:

siehe hier

 

Stand:  19. Oktober 2022