Copyright: sdecoret - stock.adobe.com

ZSE-B-Zentrum für Amyloidose

Die Amyloidose ist eine seltene Erkrankung, bei der eine Fehlfaltung der Struktur bestimmter Eiweißmoleküle vorliegt. Diese fehlgefalteten Eiweißmoleküle sind schwer löslich und lagern sich in verschiedenen Organen ab, z.B. im Herzen, der Niere und dem peripheren Nervensystem. Dadurch kommt es im Verlauf der Erkrankung zu einer Fehlfunktion der betroffenen Organe. Die Organverteilung und Ausprägung der Amyloidose ist abhängig von der jeweiligen Unterform der Amyloidose. Für eine zielgerichtete Therapie ist es wichtig, das verursachende Eiweißmolekül und die entsprechende Amyloidoseunterform zu identifizieren.

Zu Beginn der Erkrankung sind die Symptome einer Amyloidose häufig wenig ausgeprägt, untypisch und variabel, so dass die Diagnose oft verzögert gestellt wird und das Vorliegen eines fortgeschrittenen Stadiums der Erkrankung nicht selten ist.
Das Amyloidosezentrum Niedersachsen ermöglicht Patienten mit dieser seltenen Erkrankung Diagnostik, Betreuung und Therapie an einem Standort. Durch die enge interdisziplinäre Zusammenarbeit kann eine individuelle und zügige Therapie-Entscheidung getroffen und umgesetzt werden.

Im Amyloidosezentrum Niedersachsen vernetzte Kliniken und Institute:
•    Klinik für Kardiologie und Angiologie
•    Klinik für Neurologie 
•    Klinik für Hämatologie, Hämostaseologie, Onkologie und Stammzelltransplantation 
•    Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen 
•    Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie
•    Klinik für Immunologie und Rheumatologie 
•    Klinik für Nuklearmedizin
•    Klinik für Plastische, Ästhetische, Hand- und Wiederherstellungschirurgie
•    Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin
•    Institut für Humangenetik
•    Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

 

Kompetenzen des Fachzentrums

  • Kardiale Amyloidose

       

Kontaktdaten

Medizinische Hochschule Hannover
Zentrum für Seltene Erkrankungen OE 5130
B-Zentrum für Amyloidose
Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover

zse@mh-hannover.de

   


Ihre ZSE-Spezialisten für Amyloidose

Prof. Dr. med. Udo Bavendiek

Klinik für Kardiologie und Angiologie
Medizinische Hochschule Hannover

Weitere Informationen für Patientinnen und Patienten

   

Weitere Informationen für medizinisches Fachpersonal