Pharmakologie-Lehrbuch in englischer Sprache

Am 22.07.2019 ist das Lehrbuch "Basic Knowledge of Pharmacology" von Roland Seifert erschienen.

Das Buch stellt nicht nur eine Übersetzung vom Deutschen ins Englische des im Juli 2018 erschienenen Lehrbuches "Basiswissen Pharmakologie" dar. Vielmehr ist das Buch eine inhaltliche Weiterentwicklung an den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisstand. Außerdem berücksichtigt das Buch internationale Standards in der Pharmakotherapie. Ferner beinhaltet jedes Kapitel ein Literaturverzeichnis mit aktuellen Übersichtsarbeiten zu den verschiedenen Themen. Schließlich werden in dem in der deutschen Auflage nicht enthaltenen Kapitel "The 100 List of Drugs" die 100 wichtigsten Arzneistoffe unter verschiedenen Aspekten diskutiert.

"Basic Knowledge of Pharmacology"
Roland Seifert

Hardcover (85,59 €) oder eBook (67,82€)

Link zum Springer-Shop

Springer-Produktflyer zum Download

DFG bewilligt Forschungsmittel für das Institut für Pharmakologie

Die DFG bewilligte Prof. Dr. med. Roland Seifert, Institut für Pharmakologie, 169.500 Euro für das Projekt „Identifizierung und Quantifizierung niedermolekularer bakterieller Signalmoleküle mittels HPLC-gekoppelter Massenspektrometrie einschließlich der Ionenmobilitätstechnologie“ im Rahmen des DFG-Schwerpunktprogramms „Nucleotide Second Messenger Signaling in Bacteria“ (SPP 1879).

Damit kann über weitere 3 Jahre die erfolgreiche Zusammenarbeit mit anderen Projektgruppen des SPP 1879 fortgesetzt werden. Die im Institut für Pharmakologie angesiedelte Zentrale Forschungseinheit "Metabolomics" der MHH verfügt über moderne Massenspektrometrie-Geräte und langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der LC-MS/MS-Technologie.  Diese Expertise wird im SPP 1879 als sogenannte "Z-Einheit" allen Projektgruppen zur Verfügung stehen. Ziel ist es, bestehende Methoden zur Identifizierung und Quantifizierung niedermolekularer bakterieller Signalmoleküle projektspezifisch weiter zu optimieren.

Link zur DFG-Projektseite

Home

Zur Startseite

Home
Kontakt

Unsere Mitarbeiter

Kontakt
Lehre

Lehraktivitäten des Instituts und Weiterbildungsmöglichkeiten

Lehre
Forschungsschwerpunkte

Zyklische Nukleotide, Histamin-H4-Rezeptor

Forschung
Publikationen

Publikationen des Instituts (2015-2020)

Publikationen
Zentrale Forschungseinrichtung Metabolomics

ZFA Metabolomics

Metabolomics