Die übergeordnete Forschungsrichtung des Instituts für Pharmakologie ist die molekulare und pathophysiologische Analyse von Signaltransduktionsvorgängen.

Krankheitsbezug der Forschung:

  • Immunologische Erkrankungen: 
    Colitis ulcerosa, M. Crohn
  • Bakterielle Infektionen:
    P. aeruginosa-Infektionen
  • Tumorerkrankungen:
    Mammakarzinom

Aktuelle Forschungsprojekte:

Home

Zur Startseite

Home
Kontakt

Unsere Mitarbeiter_innen

Kontakt
Lehre

Lehraktivitäten und Weiterbildungsmöglichkeiten

Lehre
Aktuelles

Neuigkeiten aus dem Institut

Aktuelles
Publikationen

Publikationen des Instituts (2015-2020)

Publikationen
Zentrale Forschungseinrichtung Metabolomics

GC- und LC-MS/MS-Analytik

Metabolomics