Studienregister des Transplantationszentrums

  • Prospektive, multizentrische, vergleichende Studie des rekurrenzfreien Überlebens nach Lebertransplantation in zwei Tumorstadium-definierten Gruppen (UNOS T2 versus Milan-outZUCSF-in) von Patienten mit hepatozellulärem Karzinom (HCC) in Zirrhose und lokoregionärer Therapie zur Überbrückung der Wartezeit. Antragsteller: Prof. Dr. Florian W. R. Vondran, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie
  • Die Sicherheit des Lebendspenders - Das Deutsche Nationale Lebendspende Register. Risikoabschätzung und Entwicklung Spender-orientierter Präventionsstrategien und Standards ("Safety of the living Kidney Donow - The German National Register, SOLKID_GNR"). Antragsteller: PD Dr. Daniel Pöhnert, Klink für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie
  • Retroperspektive Analyse von Lebertransplantationen bei akutem toxischem Leberversagen. Antragsteller: Dr. Ulf Kulik, Prof. Dr. Jürgen Borlak; Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie
  • Multicentre, open-label, randomised, two-arm, parallel-group, superiority study to assess practicability of Envarsus® compared with Advagraf® in de novo liver transplant recipients. Antragsteller: Prof. Dr. Florian Vondran, Dr. Nicolas Richter, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie
  • A multi-center, non-interventional study (NIS) to assess practicability, effectiveness and tolerability of once daily applied tacrolimus formulations used in kidney transplant patients. Antragsteller: Prof. Dr. Florian Vondran, Chistel Coczur, Klink für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie
  • Funktionelles MRT der Lunge und Lungenfunktions nach pädiatrischer Lungentransplantation. Antragsteller: Dr. Julia Carlens, Prof. Dr. Jens Vogel-Claussen, Klinik für pädiatrische Pneumologie, Allergologie und Neonatologie.
  • 3D pulmonary CT segmentation of in vivo transplants (3D PRETOOL) for individualized lung transplantation. Antragsteller: Prof. Dr. Hoen-oh Sin, Dr. Gesa Helen Pöhler, Dr. Bettina Wiegmann, Dr. Hinrich Boy Winther, Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie
  • Der Einfluss der Glukokortikoidresistenz auf die zelluläre Abstoßungsreaktion nach allogener Lungentransplantation. Antragsteller: Prof. Dr. Danny Jonigk, PD Dr. Stephanie Schubert, Institut für Pathologie
  • Die Rolle von CXCL 13 und IL-10 bei der B-Zell-Infiltration von Nierentransplantanten und Sjörgen-Patienten. Antragsteller: PD Dr. Jan Hinrich Bräsen, Institut für Pathologie
  • Dynamik der Torque-Teno-Virus Last vor und nach Beginn der Immunsuppression bei Herztransplantation. Antragsteller: Dr. univ. Christoph Kleine Vennekate, Dr. Christian Napp, Prof. Dr. Christoph Bara, Klinik für Kardiologie und Angiologie
  • Familienplanung nach Transplantation. Antragsteller: Prof. Dr. Frauke von Versen-Höynck, Nadia Meyer, Prof. Dr. Tanja Zimmermann, Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Implementierung einer "Advanced Practice Nurse" auf einer Intensivstation der Viszeral- und Transplantationschirurgie - IST-Analyse gemäß des PEPPA-Framework - quantitative Befragung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Antragsteller: Dr. Regina Schmeer, Katharina Büker, Pflegewissenschaft,
  • NTX360º - Körperliche Aktivität und Lebensqualität in Corona Zeiten. Antragsteller: Prof. Dr. Uwe Tegtbur, Institut für Sportmedizin
  • Auswertung des Langzeitverlaufes von pädiatrischen Patienten mit Mukoviszidose (CF) vor und nach Lungen- und/oder Lebertransplantation. Antragsteller: Dr. Eva-Doreen Pfister, Dr. Carsten Müller, Klinik für pädiatrische Nieren-, Leber- und Stoffwechselerkrankungen
  • Prospektive randomisierte markerbasierte Studie zur Beurteilung des klinischen Nutzens und der Sicherheit des anhand von Biomarkern kontrollierten Absetzens der immunsuppressiven Therapie nach Lebertransplantation (LIFT). Antragsteller: Dr. Elmar Jäckel, Prof. Dr. Thomas von Hahn, Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie
  • Einfluss von mTOR-Inhibitoren auf die Immunregulation in Lebertransplanten. Antragsteller: PD Dr. Richard Taubert, Dr. Elmar Jaeckel, Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie
  • Structured counselling and education for patients and their families after liver transplantation in childhood. Antragsteller: Dr. Johanna Ohlendorf, Dr. Imeke Goldschmidt, Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie
  • Single cell RNA sequencing von Leberbiopsien humaner Allografts. Antragsteller: PD Dr. Richard Taubert, Bastian Engel, Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie
  • Lung transplantation in ARDS. Antragsteller: Prof. Dr. Jens Gottlieb, Klinik für Pneumologie
  • Europäische, multizentrische, randomisierte, doppelblinde Studie zu Pirfenidon bei Bronchiolitis-obliterans-Syndrom Stadium 1-2 bei Lungentransplantatempfängern (EPOS-CT-001). Antragsteller: PD Dr. Jens Gottlieb, Dr. Mark Greer, Dr. Edith Katharina Podewski, Dr. Anna Buck, Klinik für Pneumologie
  • A Phase III, Multicenter, Open-Label, Extension Clinical Trial to Demonstrate the Effectiveness and Safety of Liposomal Cyclosporine A (L­CsA) Inhalation Solution Delivered via the PARI Investigational eFlow® Device plus Standard of Care in the Treatment of Bronchiolitis Obliterans Syndrome in Patients post Single or Double Lung Transplantation (BOSTON-3). Antragsteller: Prof. Dr. Jens Gottlieb, Dr. Kathrin Fricke, Klinik für Pneumologie
  • DNA-based testing of BAL in suspected lower respiratory tract infection after lung transplantation (DBATE-IT). Antragsteller: Prof. Dr. Jens Gottlieb, Dr. Benjamin Seeliger, Klinik für Pneumologie
  • Viral load guided Immunosuppression after Lung Transplantation - An open-label, randomized, controlled, parallel-group, multicenter trial (VIGILung).-Antragsteller: Prof. Dr. Jens Gottlieb, Dr. Mark Greer, Klinik für Pneumologie
  • Auswirkung einer zusätzlichen Aufklärung mittels Comic auf die Patientenzufriedenheit und Angstabbau bei Bronchoskopien in der Routinenachsorge von Lungentransplantierten (Comic unterstützte Bronchoskopie-Aufklärung, COBRA). Antragsteller: Prof. Dr. Jens Gottlieb, Dr. Benjamin Seeliger, Klinik für Pneumologie
  • Retrospective real world evaluation of long-term kidney graft survival in patients on ADVAGRAFTM based immunosuppression at three transplant centres in Germany. Antragsteller: Prof. Dr. Wilfried Gwinner, Klinik für Nephrologie
  • Untersuchung der antiviralen Immunantwort als Indikator für Intensität der Immunsuppression und Outcome nach Nierentransplantation. Antragsteller: PD Dr. Dr. Gunilla Einecke, Prof. Dr. Jan Menne, Klinik für Nephrologie
  • A 12 month, partially-blinded, active-controlled, multicenter, randomized study evaluating efficacy, safety, tolerability, pharmacokinetic (PK) and pharmacodynamic (PD) of an anti-CD40 monoclonal antibody, CFZ533, in de novo and maintenance kidney transplant recipients (CIRRUS I). Antragsteller: PD Dr. Dr. Gunilla Einecke, Prof. Dr. Florian Vondran, Klinik für Nephrologie
  • A Pivotal Phase 3 Trial to Evaluate the Safety and Efficacy of Clazakizumab for the Treatment of Chronic Active Antibody-Mediated Rejection in Kidney Transplant Recipients. Antragsteller: Prof. Dr. Hermann Haller, Prof. Dr. Jan Menne, Klinik für Nephrologie
  • A Phase III, Randomized, Double-Blind, Active Comparator-Controlled Study to Evaluate the Efficacy and Safety of MK-8228 (Letermovir) Versus Valganciclovir for the Prevention of Human Cytomegalovirus (CMV) Disease in Adult Kidney Transplant Recipients. Antragsteller: Prof. Dr. Hermann Haller, Prof. Dr. Jan Menne, Klinik für Nephrologie
  • Prognostischer Wert nicht-zytotoxischer HLA-Antikörper für die Nierentransplantation. Antragsteller: PD Dr. Malte Ziemann, PD Dr. Dr. Gunilla Einecke, Klinik für Nephrologie
  • Beinflussung des Auftretens von Pilzinfektionen und von akuten Transplantatabstoßungen in Abhängigkeit von den verabreichten Antibiotika-Klassen - eine retrospektive Datenanalyse in der Kohorte der Patienten nach Lungentransplantation. Antragsteller: Dr. Christine Fegbeutel, Ilona Maeding, Klinik für Herz-, Thorax-, Transplantations- und Gefäßchirurgie
  • OCS Lung INSPRIRE Langzeitbeobachtung - Fortsetzungsstudie zur Prospektive internationale multizentrische randomisierten klinischen Studie des Organ Care System™ (OSC) von TransMedics® zum Schutz und zur Transplantation von Lungen (INSPIRE-Studie). Antragsteller: Prof. Dr. Gregor Warnecke, Susanne Freyt, Klinik für Herz-, Thorax-, Transplantations- und Gefäßchirurgie
  • Continuous monitoring of pulmonary pressure (PAP) during left ventricle assist device (LVAD) support: impact on cardiac transplantation candidacy - The MEM-VAD Study. Antragsteller: Prof. Dr. Jan D. Schmitto Klinik für Herz-, Thorax-, Transplantations- und Gefäßchirurgie
  • Verhaltens- und ernährungsmedizinische Intervention zur Gewichtsreduktion bei erwachsenen nierentransplantierten Patienten mit Übergewicht oder Adipositas. Antragsteller: Dr. Mariel Nöhre, Prof. Dr. Martina de Zwaan, Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie
  • Psychische Gesundheit und Lebensqualität im Verlauf bei Herstransplantationskandidat*innen und Patient*innen nach Herztransplantation. Antragsteller: Dr. Mariel Nöhre, Prof. Dr. Martina de Zwaan, Prof. Dr. Christoph Bara, PD Dr. Adelheid, Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie