gekipptes Sprossenfenster in roter Klinkerwand, copyright: Bugow, Kerstin/Gleichstellung/MHH

Information und Beratung vor Ort

Beratung Pflege von Angehörigen

Portrait: Sina Eilering
co: Sina Eilering Gleichstellung MHH

 

 

 

 

 

Kontakt:

Sina Eilering

Familienservice der MHH

Tel.: +49 (0) 511 532-84087

E-Mail: familienservice@mh-hannover.de  

Rufen Sie gern auch kurzfristig für einen Beratungstermin an. 


Die Broschüre Balance gibt Ihnen einen ersten Überblick. Eine Übersicht unserer Angebote des Familienservice für pflegende Angehörige können Sie unserem Poster entnehmen.

 

Wir möchten Sie zu einer Mailingliste für alle Studierenden und Beschäftigten mit Pflegeverantwortung an der MHH einladen. Über die Liste werden Einladungen zu Veranstaltungen an der MHH, Informationen zur Pflege von Angehörigen an der Hochschule, neuen Gesetzen, Initiativen etc. verschickt. Wenn Sie Interesse haben regelmäßig Informationen rund um das Thema "Beruf/Studium mit Pflegeverantwortung" zu bekommen, schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff "Aufnahme in Mailingliste "Beschäftigte/Studis mit Pflegeverantwortung" an familienservice/at/mh-hannover.de. Die Liste soll auch eine Kommunikations- und Austauschmöglichkeit darstellen. Gerne können auch Ihre E-Mails an die Abonnent:innen der Liste weitergeleitet werden. Es handelt sich bei der Mailingliste um eine anonyme Liste, d.h. nur die Mitarbeiterinnen des Familienservice haben Einsicht in die Liste der Abonnent:innen.

 

Gesprächskreis für pflegende Angehörige findet alle alle 2 Monate statt. Das nächste Treffen findet am 12.03.2024 ab 12 Uhr (Raum: Seminarraum 6 (I2-S0-1081)) zum Thema: Barrierefreies Wohnen und Hilfsmittel für den Alltag. In dieser Veranstaltung bekommen Informationen, Tipps und Hilfestellungen, wie die Pflege von Angehörigen (besser) gelingen kann. Bringen Sie gerne auch andere Themen für den Austausch mit! (Input und Austausch zu aktuellen Themen der Teilnehmenden) statt. 

Weitere Termine sind geplant am:

Dienstag, der 07 Mai 2024 (Raumangabe folgt)

Dienstag, der 03. September 2024 (Raumangabe folgt)

Dienstag, der 12. November (Raumangabe folgt)

 

Die Fortbildung "Pflege von Angehörigen" wird in den Monaten Juni und Dezember angeboten. Die Fortbildung findet am 06. Juni 2024 von 13:00 bis 17:30 Uhr statt ( Raumangabe folgt)) und am 05. Dezember 2024 von 09:00 bis 13:30 Uhr (Raumangabe folgt).

Termine und Anmeldung über: Veranstaltungen und QualifizierungUnsere Veranstaltungen finden Sie dort unter der Rubrik "Themen" und danach unter der Kategorie "Gleichstellung und Familienfreundlichkeit". 

 

Unterstützung durch das Personalmanagement:

Die Dienstvereinbarungen der MHH finden Sie im Organisationshandbuch. Die Tarifverträge finden Sie auf der Formularseite des Personalmanagments. Bei weiterführende Fragen stehen Ihnen die persönlichen Ansprechpartner:innen des Personalmanagements gerne zur Verfügung.

Ein Angehöriger ist pflegebedürftig - was nun? Eine Übersicht bietet die Familien-Seite des Personalmanagements mit Informationen zu Mutterschutz, Elternzeit und für einen Betreuungsfall. Mit diesen und allen weiteren Fragen, die auftauchen, wenn es um die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege geht, können Sie sich gerne an Ihr:en persönlich:en Sachbearbeiter:in im Personalmanagement wenden. 

 

Psychosoziale Belastungen im beruflichen oder privaten Umfeld

Betriebliche Sozialberatung (MHH)

 

CARE - Psychosoziale Beratung

"CARE ist ein vertrauliches Beratungs- und Serviceangebot für alle Beschäftigten des Landes Niedersachsen, das Sie freiwillig und kostenfrei in Anspruch nehmen können. Die CARE-Beratung bietet Ihnen Unterstützung bei persönlichen und beruflichen Belastungen, die sich auf Ihre Gesundheit oder Arbeitsfähigkeit auswirken (www.care.niedersachsen.de)".

CARE-Hotline: 0511 - 120 48 70