Klinik für Hämatologie, Hämostaseologie, Onkologie und Stammzelltransplantation

 

Direktor der Klinik: Univ.-Prof. Dr. med. Arnold Ganser

Anschrift

Hämatologie, Hämostaseologie,
Onkologie und Stammzelltransplantation
Medizinische Hochschule Hannover
Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover
Tel.:(+49) 511 532-3020
Fax:(+49) 511 532-8041

 

Die Klinik für Hämatologie, Hämostaseologie, Onkologie und Stamm-zelltransplantation ist die zentrale internistische Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover für Patienten mit soliden und systemischen Tumorerkrankungen, mit anderen, z.T. gutartigen Erkrankungen des blutbildenden System sowie Gerinnungsstörungen. Aufgrund der demographischen Entwicklung sowie des medizinischen Fortschritts nimmt die Bedeutung dieses Faches kontinuierlich zu, unsere Abteilung ist in den vergangenen Jahren entsprechend gewachsen.

In unserer Klinik arbeitet ein großes Team von Ärzten, Psychologen, Wissenschaftlern sowie Mitarbeitern im Pflegedienst, im Medizinisch-Technischen Dienst, in der Dokumentation und der Verwaltung mit vielfach sehr besonderen Spezialisierungen eng zusammen. Es ist unser Ziel, allen unseren Patienten mit ihren ernsten, oftmals lebensbedrohlichen Erkrankungen eine optimale Versorgung auf höchstem medizinischen Niveau zu gewährleisten. Dazu bieten wir das gesamte Spektrum möglicher Leistungen unseres Fachgebietes an. Dies beinhaltet stets auch die enge interdisziplinäre Kooperation mit anderen diagnostischen und therapeutischen Fachdisziplinen sowie den mitbehandelnden niedergelassenen Haus- und Fachärzten. Mit klinischen Studien und Grundlagenforschung arbeiten wir an der stetigen Verbesserung unserer Behandlungsergebnisse, um immer mehr Patienten heilen zu können bzw. ihnen ein längeres Leben bei hoher Lebensqualität zu ermöglichen. Die Klinik ist eingebunden in zahlreiche nationale und internationale Forschungsverbünde und Kooperationen.

Der qualifizierten Ausbildung unserer Studenten und der exzellenten Weiterbildung junger Ärzte gilt gleichsam unser besonderes Interesse. Aktuelle Entwicklungen unseres Fachgebietes vermitteln wir in regelmäßigen Fortbildungsveranstaltungen und konsiliarischen Beratungen, um sie so möglichst zügig in der allgemeinen medizinischen Versorgung zu etablieren.

 

CAR-T-Zell Sprechstunde

Für erwachsenen Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem diffus großzelligen B-Zell-Lymphom (DLBCL) nach zwei oder mehr Linien einer systemischen Therapie

Termine nach vorheriger tel. Vereinbarung jeden Dienstag (9.00-12.00h)

Zur Vereinbarung von Vorstellungsterminen wenden Sie sich bitte an
Herrn Prof. Dr. C. Könecke, Tel.: 0511-532-3022
oder koenecke.christian@mh-hannover.de

 

 

(Der Internet-Auftritt der Klinik befindet sich nach einer Systemumstellung aktuell im Neuaufbau. Eine Reihe von Links und Verweisen funktionieren aktuell noch nicht wieder)