Copyright: Christian Wyrwa / wyrwa fotografie

Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie

Wir behandeln Kinder und Jugendliche mit bösartigen Erkrankungen sowie mit allen anderen Erkrankungen des Blutes.

Mehr erfahren
Copyright: Christian Wyrwa / wyrwa fotografie

Wir forschen für eine bessere pädiatrische Hämatologie und Onkologie.

Ein Ziel unserer wissenschaftlichen Arbeitsgruppen ist es, besser zu verstehen, warum Krebs bei Kindern und Jugendlichen entsteht.

Mehr zu unserer Forschungsarbeit
Copyright: Christian Wyrwa / wyrwa fotografie

Gute Medizin ist immer Teamarbeit.

Das Team unserer Klinik ist vielfältig. Und jede einzelne Mitarbeiterin bzw. jeder einzelne Mitarbeiter ist für uns unverzichtbar.

Mehr zu unserem Team

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Eltern!

Copyright: Christian Wyrwa / wyrwa fotografie
Copyright: Christian Wyrwa / wyrwa fotografie

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie. Angesichts der Zunahme der Infektionen mit SARS-CoV-2 in Deutschland besteht ein großes Maß an Verunsicherung, wie Sie sich als Eltern von Kindern, die aufgrund einer Krebserkrankung durch uns behandelt werden, verhalten sollen.

Wir haben größtes Verständnis dafür, dass Sie sich in großer Sorge befinden. Aus unserer Sicht ist das Virus für Ihre Kinder jedoch nicht gefährlicher als andere Viren, wie z.B. ein Grippevirus. Die aktuelle Situation der Isolation ist für Sie alle extrem belastend. Der Verein für krebskranke Kinder e.V. denkt kontinuierlich an Sie, kann Sie aber nicht direkt unterstützen, da aktuell nur sehr wenige Personen die Stationen und Ambulanzen betreten dürfen. Wenn Sie den Verein wegen eines Anliegens kontaktieren möchten, tuen Sie dies bitte gerne jederzeit unter 0511-5547785.

Wir wollen Ihnen im weiteren Verlauf dieser Seite ein paar der wichtigsten immer wiederkehrenden Fragen beantworten. Bitte beachten Sie, dass es sich in der augenblicklichen Lage um ein dynamisches Geschehen handelt, bei dem eine sich schnell ändernde Situation auch gegebenenfalls neue Antworten erfordert. Wir werden dieses Informationsblatt deshalb bei Bedarf aktualisieren.

Herzlichst, Christian Kratz

Prof. Dr. med. Christian Kratz
Direktor der Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie


   

Copyright: Gilang Prihardono - stock.adobe.com
Copyright: Gilang Prihardono - stock.adobe.com

Corona-Virus und Kinderonkologie

Aktuelle Fragen von Eltern - und unsere Antworten dazu


   

Copyright: blankstock - stock.adobe.com
Copyright: blankstock - stock.adobe.com

Ansonsten gilt für alle:

  • Zwei Meter Abstand zu allen Personen halten, die nicht zur Kernfamilie gehören!
  • Regelmäßiges Händewaschen!
  • Sich nicht ins Gesicht fassen!
  • In die Ellenbeuge husten/niesen!
  • Und: keine Hände schütteln!

Wenn Sie möchten, können Sie sich unsere aktuellen Corona-Hinweise auch als PDF herunterladen:


Copyright: Christian Wyrwa / wyrwa fotografie

Patienten-Information

In diesem Seitenbereich erfahen Sie alles, was für Sie als Eltern unserer Patientinnen und Patienten wichtig ist, zum Beispiel über die Arbeit unserer Ambulanzen und Stationen.

Zur Patienten-Information
Copyright: Christian Wyrwa / wyrwa fotografie

Klinik-Information

Hier erfahren Sie viel über unsere klinische Arbeit, die sich vor allem in den Bereichen Onkologie, Hämatologie und Gerinnung sowie der Stammzelltransplantation abspielt.

Zur Klinik-Information

   

Über unsere Forschungsarbeit

   
Forschung ist ein essentieller Bestandteil unserer Tätigkeit, denn nur durch Forschung können systematisch Fortschritte für unsere Patienten erzielt werden. Unsere wissenschaftlichen Arbeitsgruppen beschäftigen sich mit vielfältigen Fragestellungen zu den Themen Krebsursachen, Genomik bzw. funktionelle Genomik und Therapieoptimierung. Darüber hinaus befassen wir uns mit Versorgungsforschung und anderen klinisch relevanten Fragen.

   

Copyright: whyframeshot - stock.adobe.com
Unsere Kinderkrebsstation

Wer sich im Krankenhaus wohlfühlt, wird schneller wieder gesund. Auf unserer neuen Kinderkrebsstation haben wir deshalb alles daran gesetzt, dass es unseren jungen Patienten so gut geht, wie…

Mehr erfahren