Teamarbeit rund um die Transplantation

Menschen, die auf eine Transplantation warten oder bereits transplantiert worden sind, werden in der MHH von ganz unterschiedlichen Expertinnen und Experten betreut. Ein paar von ihnen stellen wir Euch hier vor.

Die Kinderärztin

Bereits während des Studiums interessierte sich Dr. Nele Kanzelmeyer (42) besonders für die Niere. Heute ist sie Oberärztin an der Klinik für Pädiatrische Nieren-, Leber- und…

Lesen

Die Kinderkrankenpflegerin

Wenn Sabine Kern (63) Ende April 2021 in den Ruhestand geht, blickt sie auf vier Jahrzehnte in der Kinderkrankenpflege zurück. 1979 fing sie auf der Intensivstation der Kinderklinik an und…

Lesen

Die Koordinatorin

„Die Lebendspende ist immer nur Plan B, auf den zurückgegriffen werden kann, wenn es nicht schnell genug ein Angebot von der Eurotransplant-Liste gibt“, berichtet Gianna Ebers,…

Lesen

Der Chirurg

„Wenn ein elf Monate alter Säugling vor einem auf dem OP-Tisch liegt, ist das psychologisch eine andere Herausforderung als bei einem 60-jährigen Patienten“, sagt Dr. Fabio Ius. „Kinder haben ihr…

Lesen

Der Intensivmediziner

Leber, Niere, Herz und Lunge – jedes Jahr werden in der Kinderklinik 50 bis 70 Organe verpflanzt. Damit ist die Klinik deutschlandweit führend, auch was die Überlebenswahrscheinlichkeit und…

Lesen

Die Sozialarbeiterin

Christine Heidemann lernte die Arbeitsgruppe Pädiatrischen Gastroenterologie, Hepatologie und Lebertransplantation durch ein zweijähriges Berufspraktikum als Sozialarbeiterin kennen. Mit den…

Lesen

Die Spieltherapeutin

Als ein Pilotprojekt begann 2013 die Spieltherapie zur Aufklärung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen vor und nach einer Lebertransplantation: Seitdem besucht Christiane Konietzny als…

Lesen

Der Sporttherapeut

Ein neues Organ zu bekommen, bedeutet nicht, „gesund“ zu sein. „Ohne eine umfassende Nachsorge geht es nicht“, betont Lothar Stein (58). Er ist Sporttherapeut und Sportwissenschaftler und gehört…

Lesen

Der Clown

In der Kinderklinik kennen ihn alle als „Bert“. Wenn Jens Ibendorf (48) in seine Rolle als einer der sieben MHH-ClinicClowns schlüpft und auf eine Station kommt, wird es lustig. Aber nur, wenn…

Lesen

Die Kunsttherapeutin

Mit Pinsel und Farbe begegnet Anne Nissen schwerkranken Kindern und Jugendlichen in der MHH-Kinderklinik. Dazu gehören auch junge Patientinnen und Patienten, die dringend auf ein Organ warten…

Lesen